CLIP STUDIO PAINT Ver.1.10.6 ist jetzt verfügbar

23.12.2020

Das Update auf Version 1.10.6 für CLIP STUDIO PAINT EX/PRO/DEBUT (Windows/macOS/iPad/iPhone/Galaxy/Android/Chromebook) wurde am 23.12.veröffentlicht.

Hinweis: Die iPad-, iPhone-, Galaxy-, Android- und Chromebook-Versionen sind in den jeweiligen Stores (App Store, Galaxy Store, Google Play Store) erhältlich, sobald deren Überprüfungen abgeschlossen sind.

Änderungen in Version 1.10.6

[Spezifikationsänderungen]

Die folgenden Funktionen wurden geändert.

Allgemein

Wenn [Farbmischung] in der [Sub-Tool Details] Palette eines Pinsel-Tools aktiviert ist, die [Anwenden von Texturen] auf [Umriss] und [Auf jeden Punkt anwenden] deaktiviert ist, wird das Bild nun ohne Berücksichtigung der Papierqualität gezeichnet, wie es bis Ver.1.10.3 der Fall war.

[Details zur Überarbeitung]

Die folgenden Probleme wurden behoben.

Allgemein

Wenn ab Version 1.10.5 ein Bildmaterial für [Pinselspitzenform] verwenden wurde, wurde abhängig von der Einstellung [Richtung] die [Pinselspitzenform] nicht korrekt angezeigt, wenn die Leinwandanzeige horizontal oder vertikal gespiegelt wurde.

Verbesserungen der Version 1.10.5 (veröffentlicht am 10. Dezember 2020)

Kompatibel mit Android und Chromebook

Mit allen Funktionen von CLIP STUDIO PAINT können Sie vollständige Kreationen uneingeschränkt auf Ihren bevorzugten Geräten erstellen. Die Software steht Ihnen täglich 1 Stunde lang kostenlos auf Ihrem Smartphone zur Verfügung, bis zu 3 Monate für diejenigen, die die App zum ersten Mal auf anderen Geräten beantragen, und 6 Monate für Galaxy-Nutzer.

Es wurden Zeitraffer-Funktionen hinzugefügt, mit denen Sie Ihren Arbeitsprozess aufzeichnen und exportieren können!

Auf diese Weise können Sie Ihre kreativen Prozesse auf einer Leinwand aufzeichnen und als Zeitraffervideo exportieren. Es können verschiedene Formate exportiert werden, die Sie auf verschiedenen Socia-Media-Plattformen hochladen können, um Videos Ihrer Zeichnungen ganz einfach zu teilen.

Erweiterte Pinseleinstellungen wurden hinzugefügt und Sie können jetzt Photoshop-Pinseldateien (.abr) importieren.

  • Die importierten Pinsel können in der „Tool-Eigenschaften“ Palette und in der „Sub-Tool Details“ Palette beliebig angepasst werden. EX/PRO
  • Die folgenden Einstellungen wurden der „Sub-Tool Details“ Palette hinzugefügt, um die Vielfalt Ihrer Pinsel zu erweitern.
    • Farb-Jitter
      Es wurde die Funktion „Pinselspitzenfarbe ändern“ hinzugefügt, mit der Sie den Farbton, die Sättigung und die Helligkeit beim Zeichnen variieren können. Die Option „Zufällig pro Linie anwenden“ lässt Sie die Farbe jeder Linie beim Zeichnen zufällig nutzen. Dies funktioniert entsprechend den Einstellungen der Farbdynamik, z. B. nach Stiftdruck oder per Zufall. Die vorhandene Option „Mit Sub-Farbe mischen“ wurde als Funktion zu „Pinselspitzenfarbe ändern“ hinzugefügt.
    • Pinselspitzen horizontal und vertikal spiegeln
      Horizontal spiegeln“ und „Vertikal spiegeln“ ermöglichen das Spiegeln des Winkels der Pinselspitze horizontal oder vertikal.
    • Textureinstellungen für Helligkeit und Kontrast
      Sie können jetzt die Helligkeit und den Kontrast einer Textur anpassen, bevor Sie sie anwenden.
    • Texturmodi
      Überlagern, Farbig abwedeln, Farbig nachbelichten, Hart mischen und Höhe wurden zu den Texturmodi hinzugefügt. Diese sind für die Texturen von Pinseln verfügbar und bieten eine Vielzahl von Optionen für das Einstellen von Texturen.

Hinweis: Das Resultat beim Zeichnen mit einem importierten Pinsel kann mit dem in Photoshop abweichen. Wir werden weiterhin an den zusätzlichen Pinselfunktionen arbeiten, beispielsweise an der Unterstützung von Doppelpinseln (Dual Brushes).

Praktische Funktionen für Webtoons wurden hinzugefügt (EX/PRO)

Die folgenden Funktionen wurden hinzugefügt, um die Erstellung von Webtoons zu vereinfachen.

  • Neu Dialogfenster
    Die Option „Webtoon“ wurde als Verwendungszweck hinzugefügt. Hiermit erstellen Sie eine Leinwand speziell für Webtoons. EX/PRO
    Wählen Sie Webtoon in Verwendung für Ihr Werk, um Ihre Webtoon-Datei in mehrere Dateien zu unterteilen. EX
  • Datei Menü
    Die Option „Webtoon exportieren“ wurde hinzugefügt, so dass Webtoon-Dateien aufgeteilt und in einer bestimmten Größe exportiert werden können. Die Exportgröße kann dabei genau festgelegt werden.
  • Story Menü
    Für Webtoons wurde ein zusätzlicher Punkt unter „Werkgrundeinstellungen ändern“ hinzugefügt. EX
    Die Option „Ansicht“ wurde dem Dialogfenster „Geschitenordner erstellen“ hinzugefügt, das beim Hinzufügen einer Seite angezeigt wird. EX
    Die Option „Anzeigen“ wurde hinzugefügt und Sie können für das Story Fenster die Option „Seite für Seite“ oder „Webtoon“ als Format auswählen. EX
    Die Webtoon-Leserichtung wurde hinzugefügt und Sie können für das Story Fenster die Option „Seite für Seite“ oder „Webtoon“ als Format auswählen. EX
  • Ansicht Menü
    Eine Vorschau für Angezeigter Bereich (Webtoon) wurde hinzugefügt. Dies zeigt Ihnen, welcher Abschnitt einer Webtoon-Datei auf einem Smartphone angezeigt wird. Sie können das Seitenverhältnis für Angezeigter Bereich (Webtoon) auch anpassen.
  • CLIP STUDIO SHARE
    Sie können jetzt Webtoon-Dateien (.clip/.cmc) direkt aus CLIP STUDIO hochladen.

Einfacherer und bequemerer Export für PDF-Dateien (EX)

  • Windows/macOS: Sie können jetzt Dateien im PDF-Format über „Datei“ Menü > „Mehrere Seiten exportieren“ erstellen lassen.
  • Beim Exportieren von PDF-Dateien können Sie jetzt im Dialogfenster „Stapelverarbeitung exportieren“ die Option „Doppelseite separat exportieren“ festlegen, so dass Doppelseiten beim Export nach Wunsch nicht getrennt werden.
  • Komprimierung wurde als Exportoption für den Export im PDF-Format hinzugefügt. Sie können wählen, auf welche Weise Sie PDFs komprimieren möchten.

Weitere Verbesserungen und Änderungen

Wir haben auch weitere Verbesserungen, Spezifikationsänderungen und Fehlerbehebungen vorgenommen, die auf dem Feedback unserer CLIP STUDIO PAINT-Nutzer basieren.

  • Wenn Sie Druckdokumente per CLIP STUDIO SHARE senden, können Sie die Formate TIFF und PDF kombinieren. EX
  • Der Skalierungsprozess wurde beschleunigt, wenn Sie im „Bearbeiten“ Menü > „Transformieren“ > „Skalieren“ wählen oder wenn Sie die Option „Bildauflösung ändern“ ausführen.
  • Windows/macOS/iPad/Galaxy: Autoscroll wurde zum Story Menü > Seiten-Manager Layout hinzugefügt. Sie können „Autoscroll“ ein- und ausschalten, so dass die Seite, die Sie bearbeiten, im „Story“ Fenster angezeigt wird. EX
  • Wenn Sie „Dynamik“ für die „Sub-Tool Details“ Palette bei „Mischverhältnis der Sub-Zeichenfarbe“ von Pinsel-Tools einstellen, wird jeder Partikel, selbst wenn er per „Sprüheffekt“ > „Partikeldichte“ auf einen Wert größer als 2 eingestellt ist, in einer anderen Farbe aufgetragen.
  • Wenn Sie „Farbmischung“ aktivieren und den „Texturmodus“ in der „Sub-Tool Details“ Palette der Pinsel-Tools auf „Umriss“ setzen, können Sie auch dann zeichnen, wenn Sie „Auf jeden Punkt anwenden“ deaktivieren, als ob die Option aktiv wäre.

Was gibt es Neues in CLIP STUDIO?

Ver.1.10.5 enthält einige Fehlerbehebungen.

Das neue Update wird mehr als 20 weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen enthalten.

Microsoft und Windows sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern.
macOS, iPad, iPhone, iCloud und iCloud Drive sind Marken oder eingetragene Marken von Apple Inc. in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern.
Galaxy ist eine Marke oder eingetragene Marke der Samsung Electronics Co.,Ltd.

Verbesserungen in Version 1.10.5

Verbesserungen

Die folgenden Funktionen wurden verbessert.

(EX/PRO/DEBUT)
  • Zeitrafferfunktionen wurden hinzugefügt
    • Zeitraffer wurde dem Datei Menü hinzugefügt. Sie können jetzt Zeitraffervideos aufnehmen und exportieren.
    • Zeitraffer aufnehmen wurde dem Neu Dialogfenster hinzugefügt.
    • Zeitraffer aufnehmen wurde dem Datei Menü > Leinwandeigenschaften hinzugefügt. PRO/EX
    • Zeitraffer aufnehmen wurde zu Seitengrundeinstellungen ändern im Story Menü hinzugefügt. EX
    • Zeitraffer aufnehmen wurde zu Seitengrundeinstellungen ändern im Story Menü hinzugefügt. EX
  • Der Skalierungsprozess wurde beschleunigt, wenn Sie über das Bearbeiten Menü > Transformieren > Skalieren wählen oder wenn Sie die Option Bildauflösung ändern ausführen.
  • Die Option Farb-Jitter wurde der Sub-Tool Details Palette für Pinsel-Tools hinzugefügt. Sie können die folgenden Einstellungen festlegen.
    • Je nachdem, wie die Farbdynamik eingestellt ist, können Sie mit Pinselspitzenfarbe ändern den Farbton, die Sättigung und die Helligkeit beim Zeichnen variieren.
    • Pro Linie zufällig wiedergeben variiert die aufgetragene Linienfarbe zufällig.
  • Horizontal spiegelnund Vertikal spiegeln wurden als Optionen in derSub-Tool Details Palette für Pinsel-Tools hinzugefügt. Sie können festlegen, wie Pinselspitzen gespiegelt werden.
  • Helligkeitund Kontrast wurden als Optionen in derSub-Tool Details Palette für Pinsel-Tools hinzugefügt. Dies ermöglicht Anpassungen für Helligkeit und Kontrast einer Textur, bevor diese auf einen Pinsel angewendet wird.
  • Überlagern, Farbig abwedeln, Farbig nachbelichten, Hart mischen und Höhe wurden als Texturmodi in der Sub-Tool Details Palette für Pinsel-Tools hinzugefügt.
  • Sie können jetzt Dateien mit vertikalem Bildverlauf wie Webtoons von CLIP STUDIO SHARE hochladen.
  • Galaxy: Die Bedienung mit der rechten Maustaste und dem Mausrad werden jetzt unterstützt.
  • Galaxy: Wenn Sie ein Stift-Tablet anschließen und die Stifttaste drücken, fungiert diese jetzt als Modifikatortaste.
EX/PRO
  • Es ist jetzt möglich, Photoshop-Pinsel-Dateien (Erweiterung: .abr) über die Sub-Tool importieren Option in der Sub-Tool Palette zu importieren.
  • Neue Funktionen zur Unterstützung bei der Erstellung von Webtoons wurden hinzugefügt.
    • Webtoon wurde als neue Verwendung im Neu Dialogfenster hinzugefügt. Damit können Sie Leinwände speziell für Webtoons erstellen. PRO/EX
    • Wählen Sie Webtoon als Verwendung im Neu Dialogfenster um Ihre Webtoon-Datei in mehrere Dateien zu unterteilen. EX
    • Ansicht wurde im Neu Dialogfenster unter Verwendung hinzugefügt, wenn Alle Comic Einstellungen einblenden ausgewählt ist. Sie können Seite für Seite oder Webtoon auswählen. EX
    • Webtoon exportieren wurde dem Datei Menü hinzugefügt. Webtoons können unterteilt und in bestimmten Größen exportiert werden. Die Exportgröße kann dabei genau festgelegt werden.
    • Webtoon wurde zu Werkgrundeinstellungen ändern im Story Menü hinzugefügt. EX
    • Anzeigen wurde dem Geschitenordner erstellen Dialogfenster, das bei der Auswahl des Story Menüs > Seite hinzufügen, etc. angezeigt wird, hinzugefügt. EX
    • Anzeigen wurde dem Seiten-Manager im Story Menü hinzugefügt. Anzeigen wurde hinzugefügt und kann im Story Fenster als Seite für Seite oder als Webtoon eingestellt werden. EX
    • Webtoon-Leserichtung wurde zum Seiten-Manager im Story Menü hinzugefügt. Sie können die Leserichtung auswählen, wenn die Dateien im Story als Webtoon angezeigt werden. EX
    • Angezeigter Bereich (Webtoon) wurde dem Ansicht Menü hinzugefügt. Dies zeigt Ihnen an, welcher Abschnitt einer Webtoon-Datei auf einem Smartphone angezeigt wird.
    • Einstellungen für angezeigten Bereich (Webtoon) wurde dem Ansicht Menü hinzugefügt. Sie können das Seitenverhältnis für den angezeigten Bereich individuell anpassen.
EX
  • Beim Exportieren von PDF-Dateien können Sie jetzt im Dialogfenster Stapelverarbeitung exportieren die Option Doppelseite separat exportieren festlegen, so dass Doppelseiten beim Export nach Wunsch nicht getrennt werden.
  • Komprimierung wurde als Exportoption für den Export im PDF-Format hinzugefügt. Sie können wählen, auf welche Weise Sie PDFs komprimieren möchten.
  • Wenn Sie Druckdokumente per CLIP STUDIO SHARE senden, können Sie die Formate TIFF und PDF kombinieren.
  • Windows/macOS: Sie können jetzt Dateien im PDF-Format über Datei Menü > Mehrere Seiten exportieren erstellen lassen.
  • Windows/macOS/iPad/Galaxy: Autoscroll wurde zum Story Menü > Seiten-Manager Layout hinzugefügt. Sie können Autoscroll ein- und ausschalten, so dass die Seite, die Sie bearbeiten, im Story Fenster angezeigt wird.

Änderungen von Funktionen

Die folgenden Funktionen wurden überarbeitet.

(EX/PRO/DEBUT)
  • In der Sub-Tool Details Palette wurde Mischverhältnis Sub-Zeichenfarbe zu Pinselspitzenfarbe ändern aktualisiert und ist als Farb-Jitter bei Pinsel-Tools verfügbar.
  • Wenn Sie „Dynamik“ für die „Sub-Tool Details“ Palette bei „Mischverhältnis der Sub-Zeichenfarbe“ von Pinsel-Tools einstellen, wird jeder Partikel, selbst wenn er per „Sprüheffekt“ > „Partikeldichte“ auf einen Wert größer als 2 eingestellt ist, in einer anderen Farbe aufgetragen.
  • Wenn Sie „Farbmischung“ aktivieren und den „Anwenden von Texturen“ in der „Sub-Tool Details“ Palette der Pinsel-Tools auf „Umriss“ setzen, können Sie auch dann zeichnen, wenn Sie „Auf jeden Punkt anwenden“ deaktivieren, als ob die Option aktiv wäre.
  • Beim Ziehen und Ablegen von 3D-Dateien und 3D-Materialien auf einer Leinwand wird das 3D-Modell jetzt an der Position des Mauszeigers platziert, auch wenn eine neue 3D-Ebene erstellt wird.
  • iPhone/Galaxy: Eine Internetverbindung ist jetzt erforderlich, um CLIP STUDIO PAINT eine Stunde lang kostenlos auf einem Smartphone verwenden zu können.
  • Galaxy: Miniaturansichten für Ordner werden jetzt im Dateioperationen/Teilen Dialogfenster, basierend auf ihrem Dateinamen in aufsteigender Reihenfolge, angezeigt.

Was gibt es Neues in CLIP STUDIO?

Fehlerbehebung

Die folgenden Fehler wurden behoben.

(EX/PRO/DEBUT)
  • Bei der Ausführung von Anwendungseinstellungen wiederherstellen in CLIP STUDIO wird ggf. die Pinselspitzenform in den Pinsel-Tools nicht korrekt angezeigt.

Microsoft und Windows sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern.
macOS, iPad, iPhone, iCloud und iCloud Drive sind Marken oder eingetragene Marken von Apple Inc. in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern.
Galaxy ist eine Marke oder eingetragene Marke der Samsung Electronics Co.,Ltd.