Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen!
Wir haben insgesamt über 750 beeindruckende Comics und Illustrationen von 825 Schulen aus 69 Ländern erhalten. Es wurden viele großartige Werke eingereicht, die beim Lesen viel Freude bereitet und die Auswahl schwer gemacht haben. Dank unserer Jury und Sponsoren freuen wir uns, nun die Gewinner bekannt geben zu können! Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern und gratulieren allen Gewinnern!

Kommentare der Jury

Im folgenden Video erfahren Sie mehr zur Bewertung von unserer Jury!

Javier Fernández

https://www.instagram.com/javifernandez_comic/

Die Qualität der Beiträge war, ehrlich gesagt, ziemlich überraschend. Ich denke, es war ein wirklich schwieriges Thema, aber ich bin fasziniert, wie weitreichend die einzelnen Autoren es umgesetzt haben. Das war eine schöne Lektion, und aus einem sehr schwierigen Thema haben sie reines Gold geschaffen.
Shuichi Hiratsuka

https://www.shueisha.co.jp/

Es wurden Arbeiten aus so vielen verschiedenen Ländern eingereicht, was die Bewertung unheimlich spannend machte. Da das Thema diesmal „Versprechen (Ehrenwort)“ war, war es besonders wichtig, dass die Emotionen und Gesichtsausdrücke der Charaktere gut gezeichnet wurden. Sollte man als Leser die Charaktere nicht mögen oder sich für ihre Geschichte nicht interessieren, wäre das das Ende für das Werk. Gerade bei solch kurzen Geschichten wie diesmal ist es entscheidend, wie man als Autor seine Charaktere in kurzer Zeit dem Leser nahe bringt. Natürlich ist es wichtig, Bilder und Geschichten zu kreieren, die man selbst zeichnen möchte, aber wenn man als Autor sein Bewusstsein schärft, Charaktere zu kreieren, die für den Leser attraktiv sind, verbessert man das Werk im Ganzen.
Yohei Sadoshima

https://corkagency.com/

Die Werke aus verschiedenen Ländern ließen mich die Einzigartigkeit jedes Landes und die Kunstfertigkeit des Designs jedes Künstlers spüren. Layout, Linienführung und Koloration sind sehr inspirierend. Alle Werke waren gut gezeichnet und ich habe es genossen, sie anzusehen.
Dabei habe ich darüber nachgedacht, was Sie genau tun können, wenn Sie nun professionell und beliebt werden möchten. Was ist das Wichtigste, wenn Sie neu in der Branche sind? Welche Art von Emotionen möchten Sie vermitteln? Und was sollte wann gezeichnet werden, um diese Emotion zu vermitteln? Viele Neulinge überlegen, was sie vermitteln wollen. Aber Events und Handlungen existieren, um beim Protagonisten Emotionen hervorzurufen. Deshalb rate ich Ihnen sehr, dass Sie eine klare Entscheidung treffen, welche Art von Emotionen Sie vermitteln möchten und welche Art von Gesichtsausdruck Sie Charakteren geben möchten. Ich denke, dass in Werken, die dem Leser gut gezeichnete Panels bieten und verständliche Gesichtsausdrücke darbieten, solche Entscheidungen überlegt getroffen wurden. In diesem Sinne hat jede Arbeit eine sehr attraktive Geschichte und ein ansprechendes Design, aber in Bezug auf die Darstellung von Emotionen, die Sie vermitteln möchten, ist vieles noch zu ungenau gezeichnet. Versuchen Sie auf kurzgebundene Social Media Seiten wie Twitter oder Instagram gezeichnete Emotionen zu veröffentlichen und schauen Sie, ob Sie damit eine große Anzahl an Followern erreichen können.
Ich danke Ihnen vielmals für die Möglichkeit, Ihre Werke aus aller Welt lesen zu dürfen. Vielen Dank!
Comic/Manga/Frankobelgischer Comic/Webtoon

Hauptgewinn (1x)

Geldpreis: 3.000 Euro (360.000 JPY)/CLIP STUDIO PAINT EX/Wacom Cintiq 16

Im Vollbildmodus ansehen

Our Grand Station

Erstellt von: Caoqian (United States of America)

Schule: The School of the Art Institute of Chicago

Sprache: Englisch

Feedback

Der Verlag KADOKAWA gab zu diesem Werk das folgende Feedback.

Feedback ansehen
Feedback
Die einzigartige Welt dieses Werkes, das aus leidenschaftlichen Zeichnung besteht, ist faszinierend. Durch die Verwendung anthropomorpher Tiere als Protagonisten hat der Künstler eine ausbalancierte Welt mit Schwere und Leichtigkeit geschaffen. Diese Ausgewogenheit trifft sowohl auf das Layout als auch auf die Geschichte zu. Auch die Emotionen und Äußerungen der nicht-menschlichen Charaktere sind gut gezeichnet. Ebenso haben mich einzelne Bilder bewegt. All das lässt die Begabung des Künstlers spüren.

Shuichi Hiratsuka

Hier beweißt der Autor ein sehr gutes Gespür für Design.

Yohei Sadoshima

Die dargestellten Figuren passen sehr gut in die ernst wirkende Welt, in der diese Tiere leben, und die Atmosphäre ist hervorragend. Die Geschichte selbst weckt eine seltsame Sentimentalität, die mich dazu brachte, sie immer wieder zu lesen.

Shueisha

Die einfachen Charaktere, die mit rauen Linien gezeichnet wurden, drücken eine einzigartige Weltanschauung aus. Ich mag auch die Idee, dass wichtige Szenen in Farbe gestaltet wurden.

KADOKAWA

Die Charaktere sind so süß und gut gezeichnet, und vermitteln ein Gefühl von Sanftheit und Wärme. Die Charaktere sind auch lustig, aber selbst die Hintergründe sind gut gezeichnet und repräsentieren die Welt der Geschichte ausgezeichnet. Die Idee, einen Zug als Grenze zwischen der Außenwelt zu benutzen, ist gut, und die Erwartungen, die bei der Abfahrt entstehen, machen das Ganze noch interessanter. Es ist eine gute Arbeit.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

Unser Favorit aus allen Kategorien! Tolles Konzept, schöner persönlicher Stil.

J-POP Manga


Gold für die Kategorie Comic (1x)

Geldpreis: 2.000 Euro (240.000 JPY)/CLIP STUDIO PAINT EX/Wacom Cintiq 16

Im Vollbildmodus ansehen

Eda & Roach

Erstellt von: Madita Schwenke(Deutschland)

Schule: University of applied science Hamburg

Sprache: Englisch

Sensibilität und Natürlichkeit in Zeichnung und Farbe. Ich möchte Sie ermutigen, ein wenig mehr Wert darauf zu legen, an der Tiefe zu arbeiten. Nutzen Sie gesättigtere Farben für das, was näher an der Kamera liegt, und weniger, für weiter entfernte Elemente. Trotzdem ein schönes Werk.

Javier Fernández

In diese Welt mit solch schönen Illustrationen möchte ich einmal eintauchen.

Yohei Sadoshima

Eine Geschichte über Durchhaltevermögen ist wunderschön mit grünen und orangenen Farben gezeichnet, um trotz der gegebenen Trostlosigkeit Hoffnung und Leben auszudrücken.

Wacom

Dies ist eine gut geschriebene Geschichte, und die Verbindung zwischen den beiden Charakteren ist gut gezeichnet und interessant.

Amutus Corporation

Die hochwertige Qualität zeigt sich sowohl in den Zeichnungen als auch in der Erzählung. Das Werk besitzt einen originellen Stil.

Glenat


Silber für die Kategorie Comic (5x)

CLIP STUDIO PAINT EX

PROMISED

Erstellt von: Roig(Spain)

Schule: Joso School - Comic and Visual Arts Centre

Sprache: Englisch

Feedback

J-POP Manga gibt ausführliche Ratschläge.

Feedback ansehen
Feedback
Ein vielversprechender Blick in eine interessant gestaltete Welt. Es ist eine erfrischende Interpretation des Themas „Versprechen“.

Wacom

Die Zeichen- und Maltechniken haben ein sehr hohes Niveau. Besonders die kraftvolle Kampfszene mit den vielen spannenden Blickwinkeln sticht hier heraus. Die Geschichte ist jedoch etwas schwer verdaulich.

KADOKAWA

Die Welt dieser Geschichte wird sehr klar beschrieben, und obwohl sie recht orthodox ist, ist es einfach, in die Geschichte einzusteigen. Das kühne und filigrane Panellayout hat nur einen Hauch eines amerikanischen Comics. Die Zeichnungen sind sehr ausdrucksstark und überlasten die Darstellung nicht. Ich denke, ein bisschen mehr Details in der Kulisse würde die Dramatik noch einzigartiger machen.

BookLive Co., Ltd

Spannende Prämisse. Gutes Herangehen an Fantasy als Thema. Gut geschrieben und gezeichnet.

J-POP Manga


BeastRescue

Erstellt von: 犬童子 (Japan)

Schule: Human Aacademy

Sprache: Japanisch

Feedback

Der Verlag Solmare Publishing (NTT Solmare Corp) gab zu diesem Werk das folgende Feedback.

Feedback ansehen
Feedback
Die filigranen Linien und das Gespür für Design bestimmen den Charm des Gesamtlayouts. Stellenweise wurde Farbe mit eingebracht, doch der bewusst gehaltene Kontrast zur monochromen Darstellung ist gut gewählt. Die Geschichte ist gut lesbar, doch wenn Sie den weiblichen Charakter etwas deutlicher dargestellt hätten, wäre es noch besser zu lesen.

Shuichi Hiratsuka

Ich war auf den ersten Blick von den filigranen Illustrationen und der Designqualität fasziniert. Die Welt ist wunderschön dargestellt und mit gekonnter Pinselführung und Liebe zum Detail ausgearbeitet. Die Verwendung von Schwarz und Weiß sowie das subtile Zusammenspiel von Farben beweisen, dass der Künstler ein gutes Auge für Stil hat.

Shueisha

Dies ist eine sehr filigrane Arbeit. Die Farben, die nur hier und da mit eingearbeitet sind, und die Muster, die zur Welt der Geschichte passen, sind warm und einladend. Nicht nur die Charaktere, sondern auch die Hintergründe und Accessoires sind sorgfältig bis ins Detail gezeichnet, was fantastisch ist.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

Wunderbare Illustrationen und Weltgestaltung.

J-POP Manga

Die einzelnen Bilder und die Komposition sind sehr gut, was eine ausdrucksstarkes Werk ergibt. Es vermittelt den Wunsch, dass, was Sie sagen möchten, in Form einer dramatischen Geschichte darstellen zu wollen. Aufgrund von zu viel Text gibt es jedoch einige Stellen, an denen es schwierig ist, den Ablauf oder die Konversation am Anfang zu verstehen. Das ist hier etwas enttäuschend.

Machiko Satonaka, Mangaka/Vorstandsvorsitzende von THE JAPAN CARTOONISTS ASSOCIATION/Manga Japan Stiftung


Mourning Crow

Erstellt von: loadingbones (United Kingdom of Great Britain)

Schule: Leeds Arts University

Sprache: Englisch

Sehr schöne Bilder! Wirklich geschmackvoll!

Yohei Sadoshima

Der Künstler hat einen sehr guten Sinn für Farben, die sich transparent und melancholisch anfühlen. Die dargestellten Emotionen kommen auch ohne viel Text sehr gut zum Ausdruck, und das Können des Autors wird hier deutlich.

Shueisha

Mit der schönen und beinahe leeren Darstellung am Anfang der Geschichte verstärkt der Zeichner sehr erfolgreich die Trauer des Mannes, der sich an eine Zeit mit einem geliebten Menschen erinnert. Der Aufbau ist recht einfach, aber es gibt viele Dinge, die trotz der wenigen Worte zum Ausdruck kommen. Die Nutzung der Uhr am Ende, die nur signalisiert, dass viel Zeit vergangen ist, ist etwas Schade. Ich denke, dass sie anders hätte genutzt werden können.

BookLive Co., Ltd

Wir fanden sowohl die Farbpalette als auch die Linienführung und die zeitlose Art der Trauer um einen verloren gegangenen, geliebten Menschen inspirierend und entzückend zugleich.

Ko-fi


The Promise of Devi Danu

Erstellt von: Rodan (Indonesien)

Schule: University of Indonesia

Sprache: Englisch

Obwohl die Figuren nicht so gut gezeichnet sind, wie sie sein könnten, ist die Darstellung der Panels und der Unterwasserwelt sehr effektiv mit einer guten Nutzung von Spreads. Auch die Details sind sehr gut ausgearbeitet. Die Geschichte bringt zu dem die Gefahr und Mystik des Meeres gut zum Ausdruck.

KADOKAWA

Der Illustrationsstil ist in diesem Werk besonders ausdrucksstark und ermöglicht dem Leser einen Einblick in eine epische Geschichte. Die Bilder sind dynamisch und die Farben laden dazu ein sich die verschiedenen Elemente immer wieder anzuschauen.

Shueisha

Es gibt einige Dinge, die ich nicht ganz verstehe, aber Dank der Dynamik und der Thematik ist das Werk im Ganzen sehr interessant. Ich finde den Stil zudem sehr gelungen. Wären die Zusammenhänge etwas besser erklärt, würde dieses Werk noch mehr herausstehen.

Amutus Corporation

Die Intensität der von Rodan dargestellten Szenen hat uns einfach nur begeistert. Der Künstler hat eine fantastische Arbeit abgeliefert, in der er sowohl intensive persönliche Beziehungen darstellt als auch situationsgebundene Gefahren aufbaut. Für uns haben sich die Unterwasserszenen extrem gut von den Dialogszenen auf dem Schiff abgehoben.

Ko-fi


Mermaid

Erstellt von: AMA (Japan)

Schule: Kyoto Seika Universität

Es sind schöne Bilder, die die Transparenz und das Licht ineinander vereinen, was an einen Anime-Comic erinnern lässt. Obwohl keine Sprechblasen verwendet werden, ist die Darstellung der Geschichte mit Bild und Panelaufteilung gut gelungen. Was die Gesichter der Charaktere betrifft, hat zwar jeder seinen ganz eigenen Charm, aber wenn sich die Gesichtsausdrücke ändern, wirken sie leider wie eine andere Person.

Shuichi Hiratsuka

Das lange Haar erzeugt ein dynamisches und bewegtes Bild, und die Gestaltung der lebhaften Charaktere ist gut, aber die Geschichte ist ein wenig eintönig.

KADOKAWA

In diesem Werk gibt es keinen Text, sondern nur die Illustrationen der Ausdrücke und Bewegungen der Charaktere, um die Geschichte zu vermitteln. Diese Ausdrücke sind besonders gut und auch die Farben lassen die Welt der Geschichte sehr ansprechend wirken. Das Drama, das am Ende auf die Heldin wartet, finde ich beinahe surreal, aber sehr gut dargestellt.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

Die Zeichungen haben eine sehr hohe Qualität. Die Bewegung wirken natürlich und sind wunderbar anzusehen. Die Geschichte wird auch ohne Dialog vollständig vermittelt. Ich hoffte schon auf eine Fortsetzung, aber ... da kam das ENDE ... Schade, dass die Geschichte auf halbem Weg endet.

Machiko Satonaka


Gold für die Kategorie Manga (1x)

Geldpreis: 2.000 Euro (240.000 JPY)/CLIP STUDIO PAINT EX/Wacom Cintiq 16

Im Vollbildmodus ansehen

原諒 Forgiveness

Erstellt von: 小河少年 (Taiwan)

Schule: Chaoyang University of Technology

Sprache: Englisch

Feedback

Der Verlag KADOKAWA gab zu diesem Werk folgendes Feedback.

Feedback ansehen
Feedback
Aus dem Werk geht ganz klar hervor, dass bewusst ein schwieriges Thema als Zeichengrundlage gewählt wurde.

Yohei Sadoshima

Die Panel-Aufteilung und der Emotionsverlauf ist gut dargestellt. Die lyrische Stimmung während der gesamten Geschichte war sehr ansprechend. Auf der anderen Seite war die Struktur des Dramas sehr stark von Monologen geprägt und entwickelt mehr die Geschichte der auftretenden Person, was es etwas einsam machte. Dadurch wurde das Gefühl vermittelt, eher eine Struktur von zwei Charakteren zu haben, die jeweils Monologe führen. Es hätte die Geschichte auch mehr vorangebracht, wenn man sich auf den einen oder anderen Gesichtspunkt konzentriert hätte.

Shuichi Hiratsuka

Hier werden eine sehr gute Atmosphäre und gut beschriebene Szenen geschaffen. Trotz des schwierigen Themas mag ich, dass es insgesamt eine einfach gehaltene Geschichte ist.

KADOKAWA

Die gekonnt gezeichnete Darstellung der Charaktere und die schöne Atmosphäre vermitteln ein Gefühl von Hoffnung auf die Zukunft. Die Fähigkeiten des Künstlers kommen in diesem Werk sehr gut zum Ausdruck.

Shueisha

Das behandelte Thema tritt auch in unserer heutigen Gesellschaft auf, weshalb es für den Leser leicht verständlich ist und ihn zum Nachdenken anregt. Insgesamt ist das Werk gut lesbar und das Panellayout gelungen. Wüsste man ein wenig mehr über die Verbindung zwischen dem verstorbenen Schüler und dem Protagonisten, wäre es leichter, die Schuldgefühle und die Bedeutung des Versprechens nachzuvollziehen. Es wäre wichtig, damit der Leser den Wunsch des Protagonisten, Lehrer werden zu wollen, besser versteht.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

Ein atemberaubend illustriertes Werk. Wir waren fasziniert von der ergreifenden Geschichte in Verbindung mit Lebenserfahrungen, die als junger Erwachsener unglaublich herausfordernd sein können. Dieses Werk fängt die Intensität des Verlusts und die daraus gelernte Moral auf wunderbare Weise ein.

Ko-fi

Es ist ein schwieriges Thema, aber es ist auch eines der großen Themen unserer Zeit. Der emotionale Ausdruck ist sehr natürlich, und obwohl die Geschichte nur mit dem Monolog der Hauptfigur voranschreitet, geschieht dies auf eine unbeschreiblich natürliche Weise. Ein hoher Grad an Perfektion.

Machiko Satonaka


Silber für die Kategorie Manga (5x)

CLIP STUDIO PAINT EX

飞到月球

Erstellt von: 博尔济吉特 (China)

Schule: Xi’an Academy of Fine Arts

Sprache: Chinesisch (vereinfacht)

Hier ist man den Tränen nahe. Großartige Linienführung und Zusammensetzung der Panels. Diese ist klar und unkompliziert. Mehr braucht man nicht. Es ist spannend zu sehen, wie die Zeit zwischen den Panels vergeht, ohne dass ein einziges Wort geschrieben wurde. GUTE ARBEIT!

Javier Fernández

Die detaillierten und sorgfältigen Zeichnungen sind gelungen, aber die Geschichte ist etwas zu ernst und für mich nicht sehr interessant. Im besten Fall ist eine Nennung wert, aber leider ist es zu kohärent, um einen Eindruck zu hinterlassen.

KADOKAWA

Die wundervolle Linienführung und die ausgefeilten Charakter- und Szenendarstellungen haben uns an diesem Werk am meisten beeindruckt. Die besondere Bindung zwischen einem Großelternteil und einem Enkel ist eine magische Sache, und sie ist hier auf fantasievolle und visuell atemberaubende Weise eingefangen worden.

Ko-fi

Uns gefielen die witzige und zugängliche Darstellung und das Design mit nur sehr wenig Dialog. Auch die Illustrationen sind in einem guten Tempo angeordnet. Hier geht es darum, ein Versprechen an ein verstorbenes Kind zu erfüllen, allerdings ist die Beziehung zwischen dem Kind und seinem Großvater sowie die Tests an der Rakete schwierig zu verstehen. Wenn Sie diesen Teil der Geschichte ausbauen würden, kann der Leser nachvollziehen, wie sich der Großvater fühlt.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)


The Return

Erstellt von: Andrés Zerpa (Venezuela (Bolivarian Republic of))

Schule: University of Los Andes

Sprache: Englisch

Feedback

Ein Vertreter der SILENT MANGA AUDITION gab zu diesem Werk folgendes Feedback.

Feedback ansehen
Feedback
Ich wollte schon immer als Manga gezeichnete Geschichten aus verschiedenen Ländern lesen, weshalb ich mich freue, dass hier ein Land gewählt wurde, das ich nicht kenne. Ich würde mich auch über künftige Werke freuen, die die venezolanische Kultur des Autors beinhalten.

Yohei Sadoshima

Die Ausdrücke der Charaktere sind lebendig gezeichnet und die Darstellung ist so farbenfroh. Die Geschichte ist recht einfach, und ich hatte den Eindruck, dass nur das dargestellt wurde, was der Künstler darstellen wollte.

KADOKAWA

Großartiger Manga-Stil mit westlichem Einfluss, originelles Konzept und spannende Prämisse.

J-POP Manga

Die rührende Geschichte, mit einem originellen Universum und Charakteren, aber u. a. das Panel-Layout ähnelt noch zu sehr einem frankobelgischen Comic und nicht genug einem Manga.

Kana


下次相約吃雞排

Erstellt von: 小玫喵 (Taiwan)

Schule: National Taipei University of Education (NTUE)

Sprache: Chinesisch (traditionell)

Feedback

Der Verlag Glenat gab zu diesem Werk folgendes Feedback.

Feedback ansehen
Feedback
Ich habe den Eindruck, dass der Künstler in Bezug auf seine zeichnerischen Fähigkeiten noch einen langen Weg vor sich hat, aber die gut strukturierten 11 Seiten des kurzgehaltenen Werkes haben einen starken Eindruck hinterlassen. Es war erstaunlich, wie der Protagonist, ein Mann mit schmalen Augen und Maske, in der zweiten Hälfte charmant wirkt. Ginge es nur ums Storyboard, wäre die für mich in diesem Wettbewerb die beste Arbeit.

Shuichi Hiratsuka

Die Interaktionen zwischen dem Mädchen und dem alten Mann sind anschaulich und ausdrucksstark dargestellt. Mir gefällt, dass hier ein guter Popup-Effekt zum Ausdruck kommt. Die Geschichte war nicht zu komplex und daher sehr angenehm zu lesen.

Shueisha

Die Zeichnungen sind nicht ganz so gut, aber die Geschichte hat Substanz und konnte auf wenigen Seiten gut zusammengestellt werden. Der emotionale Zustand des Protagonisten wird sorgfältig wiedergegeben, so dass eine gute emotionale Verbindung möglich ist.

KADOKAWA

Am Zeichenstil muss noch gefeielt werden, aber die Charaktere und Erzählweise sind interessant.

Glenat

Die Geschichte und das Design sind sehr niedlich, aber die Zeichnungen könnten etwas mehr ausgearbeitet sein. Die Nachtmarktszene ist nostalgisch und der Comedy-Teil wie das Tempo und die Pointe sind leicht verständlich, aus japanischer Sicht.

Amutus Corporation


이동식 DVD 판매점

Erstellt von: opennewcanvas (Republic of Korea)

Schule: Chungkang College of Cultural Industries

Sprache: Koreanisch

Die Message ist sehr gut! Das Drehbuch ist das der Hauptfiguren in diesem Comic. Wenn ich nur an die Ausdrücke im Manga-Stil denke, erinnert es mich an einige der größten Manga zu diesem Thema, so als wäre ich ein Held. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass es notwendig sein könnte, auf die Aufrechterhaltung des Charakters zu achten. Dieser ändert sich manchmal und man ist für ein paar Sekunden etwas verloren.

Javier Fernández

Die Geschichte ist gut organisiert und für das denkwürdige Ende ausgelegt. Es wäre schön, gäbe es zwischen den Panels ein wenig mehr Platz, da diese im Moment etwas überfüllt sind. Der Manga könnte noch dramatischer aussehen, indem einige Panels größer gezeichnet wären und Gesichtsausdrücke in Nachaufnahme gezeigt würden.

Amutus Corporation

Angesichts der aktuellen Ereignisse haben wir uns über diese dystopische, apokalyptische Geschichte und den Optimismus des Fahrrad fahrenden Protagonisten gefreut.

Ko-fi


That vacation as we agreed to go together.

Erstellt von: ARWAKE (Thailand)

Schule: Rangsit University

Sprache: Englisch

Die Zeichnungen sind sehr gut verständlich. Es wäre schön gewesen, mehr Veränderungen in den Gesichtsausdrücken des Charakters zu sehen, um den Lauf der Zeit zu verstehen. Zum Beispiel könnte man einbauen, dass der Junge seine Vorbereitungen trifft, ohne es der Freundin zu sagen, damit sie es nicht herausfindet oder sie verärgert wird (weil sie ihn nicht erreicht) etc. Emotionale Veränderungen, z. B. das Gefühl des männlichen Charakters in die Enge getrieben worden zu sein, würden ihn noch charmanter wirken lassen.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

Es ist ein wenig schwierig, die Entwicklung von der Einführung der Geschichte bis zum heutigen Tag zu verstehen. Die Idee ist jedoch sehr gut und der zügige Verlauf führt zu einer interessanten Schlussfolgerung.

Amutus Corporation

Toller Start für das Genre, gute Zeichnungen und interessante Charaktere.

J-POP Manga

In einem entspannten Alltag können wir den Austausch zwischen zwei Liebenden sehen, die beide wahrscheinlich bei einem Unfall verletzt wurden, was durch die Darstellung der eingegipsten Beine gezeigt wird. Und obwohl wir eine gegenseitige Ungunst zwischen den Charakteren fühlen können, vermittelt das Werk auch Freude und Begierde. Die Verletzung an sich spielt weniger eine Rolle, aber die Angst des Freundes, der seine Freundin frustriert sieht, weil sie wegen ihrer Verletzungen nicht verreisen kann, wird hier gezeigt. Er versucht eine Reiseatmosphäre zu schaffen und am Ende hatte seine Freundin das Gleiche gedacht und die gegenseitige Liebe der Protagonisten bestätigt sich. Es ist eine Geschichte, die etwas an die Sammlungen von Kurzgeschichten von O. Henry erinnert.

BookLive Co., Ltd


Gold für die Kategorie Webtoon (1x)

Geldpreis: 2.000 Euro (240.000 JPY)/CLIP STUDIO PAINT EX/Wacom Cintiq 16

Im Vollbildmodus ansehen

Charlotte

Erstellt von: cloud7 (USA)

Schule: Leland High School

Sprache: Englisch

Dieses Werk ist zutiefst bewegend. Ich habe eine besondere Vorliebe für ruhige Comics, und abgesehen davon, dass für diesen hier eine stark narrative Arbeit notwendig ist, vermittelt dieses Werk eine klare Idee und Konzept. Dies ist zweifellos ein Beispiel: Ohne Worte kann man sich verlieren und dann einer unerwarteten Wendung gegenüberstehen. Es hat mich sehr berührt.

Javier Fernández

Es ist eine dramatische Darstellung eines Lebens, in dem viel passiert, sowohl glücklich als auch unglücklich, mit wenig Dialog. Ich denke, es hat eine unvorhersehbare Erzählung in der ersten Hälfte und eine überraschende zweite Hälfte. Die Wärme der Familie ist in den Bildern sehr schön dargestellt, es stechen aber besonders die Szenen nach dem Schneefall heraus. Es war traurig und schön zugleich und mit der Geschichte gut verbunden. Ich denke, die Gesichtsausdrücke der Figuren sind gut gezeichnet

Shuichi Hiratsuka

Eine rührende Geschichte mit einem stetigen Aufbau zu einer überraschenden Wendung.

Wacom

Das Tempo der Geschichte ist gut gelungen und die Umstände werden auch ohne Dialog deutlich. Das Ende war überraschend, aber im Nachhinein ist es ganz klar zu verstehen. Ein Werk mit einer solchen Sanftheit bleibt einem im Gedächtnis.

KADOKAWA

Nur in einem Webtoon kann der Fluss der Emotionen so als Geschichte beschrieben werden und es ist, als hätte man gerade einen langen Film gesehen. Es ist ein sehr erfüllendes Leseerlebnis. Die Verwendung des vertikalen Formates ist brillant.

Shueisha

Es ist eine sehr gelungene Idee, die in „Charlotte“ umgesetzt wird und die Vorgehensweise, wie ihre Identität Stück für Stück offenbart wird, ist gut gelungen.

Glenat


Silber für die Kategorie Webtoon (5x)

CLIP STUDIO PAINT EX

BIRD

Erstellt von: Tursh (Singapur)

Schule: Singapore Polytechnic

Sprache: Englisch

Alleine die Intensität der gewählten Farbtöne vermitteln einem bereits das gewünschte Gefühl, was an sich schon eine Geschichte erzählt.

Yohei Sadoshima

Obwohl dieses Werk den visuellen Eindruck hinterlässt, der mich an viele Anime-Serien erinnert, hat es Dank der Geschichte für mich persönlich die zweite Position erreicht. Sehr gut!

Javier Fernández

Nur aufgrund der Ausdruckskraft der Bilder konnte sich das epische Drama in einer so kurzen Geschichte entfalten. Die Verwendung der roten Farbe ist beeindruckend.

Shueisha

Eine schöne Geschichte zum Thema Wachstum, nicht nur physisch, sondern auch emotional. Die Verwendung der Farben auf dieser Reise mit zwei gegensätzlichen Seiten ist bemerkenswert.

Wacom

Die Freiheit wurde vom Krieg davon gerissen. Gezeigt wird hier ein Tänzer und gleichzeitig Soldat, der die Realität akzeptiert und keine andere Wahl hat, als im Leid zu leben. Seine Flügel wurden gestutzt und er musste sich kopfüber in den Schrecken des Krieges stürzen. Die Flügel symbolisieren hier die Freiheit. Die Aufteilung der Panels ist ausdrucksvoll und beeindruckend. Es erinnert uns an unsere eigene Freiheit im Alltag. Der Webtoon-Stil dieses Werkes unterstreicht die grafische Vielfalt und das mutige Layout.

BookLive Co., Ltd

Eine umfassende Auseinandersetzung mit dem Thema Freiheit und Einschränkung des eigenen Ausdrucks. Der dramatische Einsatz von Farbe und Perspektive sorgte für ein wunderbares Sehvergnügen. Großartige Arbeit

Ko-fi

Das Leseerlebnis war gut! Die Situation ist etwas umständlich beschrieben, daher wäre es besser, die Komposition etwas mehr zu überarbeiten, damit der Leser direkt in die Geschichte eintauchen kann. Da kann man noch was machen.

Amutus Corporation


Welcome to the Underworld!

Erstellt von: ditaamy (Indonesien)

Schule: Bandung Institute of Technology

Sprache: Englisch

Es ist kurzgehalten, aber vollgepackt mit Dramatik, Höhen und Tiefen und einem soliden Ende. Ich finde es sehr angenehm zu lesen und leicht verständlich, einschließlich der Charakterentwicklung! In den Bildern selbst sind die Szenen des Unterwasserparadieses hell und attraktiv, und die darauffolgende Entwicklung schafft einen gelungenen Kontrast zu den Höhen und Tiefen.

Shuichi Hiratsuka

Die Farbwahl ist sehr gut gehalten, besonders in Bezug auf schöne und furchteinflößende Szenen.

Yohei Sadoshima

Die Geschichte wurde gekonnt mit helleren und dunkleren Farben gestaltet, was sehr gut bei der Präsentation wirkt. Zunächst scheint es wie eine Umweltgeschichte, aber am Ende hätte ich mir einen Ausdruck von Realisierung beim Protagonisten gewünscht.

KADOKAWA

Die hellen Farben des Meeres rauben einem fast den Atem und das Gefühl des letzten Teils der Geschichte lässt den Leser einen Moment innehalten. Wirklich beeindruckend.

Shueisha

Frisch und faszinierend mit einer interessant gestalteten Welt und Prämisse.

J-POP Manga


The ocean in the earth

Erstellt von: Hanamo (Japan)

Schule: NIHON KOGAKUIN COLLEGE

Sprache: Chinesisch (vereinfacht)

Ich finde, dass Sie die Darstellungsweise Ihres Werkes gekonnt an die Scroll-Funktion angepasst haben.

Yohei Sadoshima

Die Handlung ist verständlich und die Geschichte einer Person wurde sehr gut als eine Reihe von Ereignissen veranschaulicht. Ich hatte auch das Gefühl, dass die Darstellung des Schauplatzes sehr von dem genutzten vertikalen Leseformat profitiert.

Shueisha

Auch wenn die Geschichte viele Inkonsistenzen aufweist und Fragen zum Setting bestehen bleiben, ist es clever, das vertikale Scrollen zu nutzen, um in den Untergrund zu graben.

KADOKAWA

Die Entschlossenheit des Protagonisten, das Versprechen zu halten, das er seiner toten Freundin gegeben hat, wird gut dargestellt. Der Protagonist bleibt jedoch von Anfang bis Ende jung und unverändert, weshalb nicht vermittelt wird, wie viel Zeit eigentlich verstreicht und wie überzeugt er eigentlich ist. Wenn Sie das Aussehen des Protagonisten allmählich ändern und die Dorfbewohner nach und nach das Dorf verlassen würden, würde so der feste Glauben und seine Gefühle für das Mädchen trotz dessen Verlust besser zum Ausdruck kommen.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

In einem verarmten Dorf ohne Nahrung oder Wasser erzählt ein krankes Mädchen der Hauptfigur, dass unter dem großen Baum, bei dem sie nach ihrem Tod begraben wird, das Meer liegt. Nach ihrem Tod glaubt der Junge an ihre Worte und beginnt tief danach zu graben. Hat der Held dieser Geschichte endlich das rettende, unterirdische Wasser erreicht und das Mädchen gefunden, indem er darin ertrinkt? Wir sehen den Helden beim Graben und wie er versucht dem Versprechen auf das unterirdische Meer zu folgen, sogar ohne auf die Edelsteinadern zu achten. Vielleicht hätte er seine Ressourcen auch nutzen sollen, um seinem Dorf zu helfen.

BookLive Co., Ltd


約定

Erstellt von: ccc (Taiwan)

Schule: 國立嘉義大學

Es gibt nicht einen einzigen Dialog, und die Figuren sind abstrakt gezeichnet, aber ihre Emotionen und das, was sie durchmachen und wie sie sich fühlen, sind für eine breite Leserschaft sehr verständlich. Die Art und Weise, wie der Autor Zwischenräume nutzt, die Wahl von großen und kleinen Panels und die Ausgewogenheit von Nah und Fern, sind gut gemacht.

Shuichi Hiratsuka

Ich finde, es ist ein niedliches, einem Bilderbuch gleichkommendes Werk.

Yohei Sadoshima

Die erhabene Kombination von Technik und Farbe verstärkt das einfache, aber wichtige Versprechen.

Wacom

Uns gefiel die einfach gehaltene Struktur des Layouts, die eine reizvolle Ergänzung der emotionalen Bindung zwischen den Generationen und der Herausbildung von Traditionen hinzufügt.

Ko-fi

Wir waren sehr bewegt vom Leben des Jungen, der die Erinnerung an den Ort, den er mit seinem Großvater besuchte, als Foto aufbewahrte. Geliebte Menschen können als Erinnerungen weiterleben, was in dieser Geschichte auf sehr einfache Weise vermittelt wurde. Um die Geschichte ein wenig zu erweitern, wäre es vielleicht gut gewesen, harte Zeiten zu beschreiben, die sich während seines langen Lebens ereigneten, zusätzlich zu der „unveränderlichen Landschaft“, die der Junge weiterhin beschützt.

BookLive Co., Ltd


Guppy

Erstellt von: Angela Narish (Russian Federation)

Schule: Bang Bang Education

Sprache: Englisch

Die Personifizierung der Fische ist außergewöhnlich gut gelungen!

Yohei Sadoshima

Es scheint wie eine humorvolle Geschichte über Fische, und wenn man sie als eine über anthropomorphische Fische betrachtet, landet man am Ende bei einer unerwarteten Schlussfolgerung.

KADOKAWA

Diese einzigartige Geschichte mit ihrem ausgezeichnet satirischen Blick auf die menschliche Welt war wirklich interessant. Der Stil ist interessant und originell. Die Story-Struktur, die alles wieder an den Anfang bringt, ist gut gemacht. Wenn jedoch die moralischen Elemente wie Erfolg und Ruhm, gefolgt von Misserfolg, einbezogen werden, wiederholt sich die Geschichte einfach nur. Es wäre schön gewesen, auch noch eine Lektion zu erteilen. Wir möchten die Autorin ermutigen, sein Potential in Werke, die einen zum Nachdenken bringen, weiter auszubauen.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

Es ist eine interessante Arbeit mit einer guten Satire. Obwohl die Geschichte kurz ist, sind die erforderlichen Elemente einwandfrei dargestellt und die Struktur ist klar. Ein hoher Grad an Perfektion.

Machiko Satonaka


Gold für die Kategorie Frankobelgischer Comic (1x)

Geldpreis: 2.000 Euro (240.000 JPY)/CLIP STUDIO PAINT EX/Wacom Cintiq 16

Im Vollbildmodus ansehen

MIDSUMMER TRAVELER

Erstellt von: Echo (China)

Schule: WUHAN TEXTILE UNIVERSITY

Sprache: Englisch

Feedback

Der Verlag Solmare Publishing (NTT Solmare Corp) gab zu diesem Werk folgendes Feedback.

Feedback ansehen
Feedback
Die ausdrucksstarken Bilder sind erstaunlich. Ich würde mich sehr freuen, dies als Teil meiner Sammlung zu Hause zu haben.

Yohei Sadoshima

Insgesamt herrscht eine fantastische Atmosphäre und ich wurde regelrecht in die Welt des Werkes hineingezogen. Das Stadtbild, das China zu sein scheint, die alten Häuser und Naturlandschaften usw. sind in einer einzigartigen Farbwahl koloriert, fast als ob sie nicht von dieser Welt sind und alles ist sehr ansprechend.

Shuichi Hiratsuka

Diese bewegende Geschichte über die angespannte Beziehung und Verbindung zwischen Mutter und Tochter wird durch einen talentierten Künstler gekonnt ausgedrückt.

Wacom

Die künstlerischen Fertigkeiten, die Atmosphäre und die Art und Weise, wie sich die Geschichte in kurzer Zeit entwickelt, ist einwandfrei. Jedes Panel ist ein Kunstwerk, aus der eine weitere Geschichte zu wachsen scheint.

Shueisha

Interessante, natürliche/persönliche Kunst, tolle Prämisse und Stimmung.

J-POP Manga

Eine emotionsvoll visualisierte Reise, die uns vom ersten Bild an in ihren Bann zog. Die wunderschöne Verwendung von Farbe und Perspektive ließ uns in die Reise der Besinnlichkeit und Verbindung eintauchen.

Ko-fi

Diese Geschichte beschreibt die Kindheit einer Mutter, die sich eine Tochter wünschte und ein Mädchen, das ihre Mutter nur krank kennt. Schließlich trifft dieses Mädchen ihre Mutter, als sie jung war, jenseits eines Sees. Es ist eine Geschichte, die auf fantastische und ausdrucksstarke Weise geschrieben ist. Es wäre aber vielleicht besser gewesen, der aktuellen Situation der Mutter etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken, bevor die Tochter die mysteriöse Welt betritt. Die Trauer der Protagonistin hätten so effektiver kommuniziert werden können.

BookLive Co., Ltd


Silber für die Kategorie Frankobelgischer Comic (3x)

CLIP STUDIO PAINT EX

The Promise

Erstellt von: Erica Eng (USA)

Schule: Academy of Art University

Sprache: Englisch

Das Weltbild wie aus einem Bilderbuch ist wunderschön gezeichnet. Die Schönheit des Lichts war für mich persönlich sehr beeindruckend, besonders in der Szene, in der mit einer Fackel durch die Dunkelheit gegangen wird. Die lebhaften Gesichtsausdrücke der Mäuse stimmten mich fröhlich.

Shuichi Hiratsuka

Wenn ich als Kind solche Comics gelesen hätte, wäre ich sicherlich ein begeisterterer Leser gewesen. Dieses Werk hat einen wunderbaren Comic-Look für Kinder.

Javier Fernández

Dieses Werk würde ich gerne mit einem Kind lesen. Es ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gleichermaßen spannend.

Yohei Sadoshima

Diese Geschichte hat einen schönen, märchenhaften Touch, mit einer sorgfältig ausgearbeiteten Freundschaft und Tapferkeit der Mäuse. Es ist ein trauriges Ende, aber die Erzählung ist großartig.

KADOKAWA

Diese wunderbare Geschichte hat eine märchenhafte Atmosphäre und Farbpalette, die auch Erwachsene anspricht.

Shueisha

Dies ist eine sehr gute Arbeit und wie ein Bilderbuch. Es ist wunderschön, mit sanften Mustern und einem sanften Stil. Es fehlt der Geschichte ein wenig an Aufregung, aber ich denke, dass sich die Welt weiter ausdehnen ließe, wenn man die Abenteuer als Episoden oder einzelne Situationen betrachtet. Besonders, da die Figur kein Mensch, sondern eine kleine Maus ist.

Amutus Corporation

Die Maus als Charakter ist sehr süß. Ist der Inhalt poetisch oder philosophisch angelegt? Ich bin mir nicht sicher. Dieser Autor hat einen großartigen Sinn für Farbe, daher halte ich es für besser, eine Reihe von Zwei oder Dreizeilern als Gedicht zu einer Mausillustration hinzuzufügen.

Machiko Satonaka


WooF

Erstellt von: Giorgia Rosati (Italien)

Schule: Roman School of Comics

Sprache: Englisch

Feedback

J-POP Manga gibt ausführliche Ratschläge.

Feedback ansehen
Feedback
Ein großes Abenteuer wie viele der Träume von Kindern. Angesichts der großartigen Arbeit, die beim Zeichnen geleistet wurde, möchte ich die Autorin ermutigen, loszulassen und mit lebendigeren Farben zu experimentieren. Zum Beispiel wäre es toll gewesen, zu sehen, wie auf der letzten Seite das helle Sonnenlicht auf die beiden Abenteurer scheint. Gute Arbeit!

Javier Fernández

Es ist eine Geschichte ohne Dialog, dennoch besitzt sie die Kraft, gekonnt Gefühle hervorzurufen. Es ist schwer es in Worte zu fassen, aber manche Bilder haben mich fiebern lassen und es ist leicht verständlich dargestellt, dass diese Geschichte von Rettung handelt.

Shuichi Hiratsuka

Das Layout ist großartig und die Tapferkeit und Intelligenz des Hundes, die Freundschaft mit dem Kind und die Angst vor dem Teufel sind gut verständlich. Die Geschichte ist sehr einfach und abgerundet.

KADOKAWA

Der passende Zeichenstil ergänzt die Geschichte hervorragend. Zudem ist die Darstellung des schlafenden Hundes sehr naturgetreu.

Wacom

Wir lieben den Kontrast zwischen der Intensität der dunklen Träume des Kindes und der unzerbrechlichen Verbindung mit dem geliebten Hund. Großartiger, emotionaler Einsatz von Farbe und Perspektive.

Ko-fi

Eine tolle Mischung aus Nostalgie für Abenteuer und dem Mysteriösen, das man als Kind erlebt. Der Zeichenstil passt perfekt zur Stimmung.

J-POP Manga


GROW UP (promise not to)

Erstellt von: Alina Slyshik (Russland)

Schule: Saint-Petersburg State University of Industrial Technologies and Design

Sprache: Englisch

Feedback

J-POP Manga gibt ausführliche Ratschläge.

Feedback ansehen
Feedback
Diese Arbeit berührt einen auf den ersten Blick. Einfach, warm und mit einer Farbpalette, die wie ein Ring an den Finger passt.

Javier Fernández

Eine Geschichte über das „Erwachsenwerden“, mit der man sich leicht verbunden fühlen kann. Die sanfte Farbpalette passt sehr gut zum Zeichenstil

Wacom

Mit diesem Werk wird das Gefühl, dass die Welt mit zunehmendem Alter kleiner wird, gut vermittelt, was uns sehr gefallen hat. Es ist ein Werk mit einer Katharsis, die uns einen Moment nachdenken lässt, um uns daran zu erinnern, dass vieles nur von uns abhängt. Es ist gleichzeitig einfach und schwierig, „auf die eigene Art und Weise zu leben“. Objektiv gesprochen wäre es vielleicht gut gewesen, für die Inszenierung einen Stil zu nutzen, der die eigenen Stärken zeigt und Hoffnung schafft, zum Beispiel, indem das Wachstum eine Kindes im Bauch gezeigt wird, und das Geräusch der tickenden Uhr, die Unsicherheit der vergehenden Zeit und des Lebens widerspiegelt.

BookLive Co., Ltd

Effizientes, gut fließendes Storytelling, achten Sie aber darauf, dass Ihr Zeichenstil Ihr Zielpublikum anspricht.

Kana

Eine schöne Darstellung des Erwachsenwerdens, die mit herzerwärmendem und vollendetem Stil erzählt wird.

J-POP Manga

Eine sehr angenehm aufbereitete und durchdachte Darstellung der Reise ins Erwachsenwerden und eine Erinnerung, am Optimismus der Jugend festzuhalten.

Ko-fi

Storyboard

Gold für die Kategorie Storyboard (1x)

Geldpreis: 2.000 Euro (240.000 JPY)/CLIP STUDIO PAINT EX/Wacom Cintiq 16

Im Vollbildmodus ansehen

Youth Promise

Erstellt von: SHeyll (Frankreich)

Schule: Human Academy Europe

Sprache: Englisch

Feedback

Der Tokyo Name Tank gab zu diesem Werk folgendes Feedback.

Feedback ansehen
Feedback
Sehr lebendige Darstellungen!

Yohei Sadoshima

Das Charakterdesign war gut, aber die Geschichte wirkte, so als ob die Höhen und Tiefen des ursprünglichen Storyboards etwas abgeflacht wurden. Im letzten Panel auf Seite 7 dachte ich, dass das Gegenüber sich an das alte Versprechen beider nicht erinnert. Wenn Sie den Leser nicht bis zu einem gewissen Grad in die Irre führen, verliert der letzte Teil der Geschichte seinen Überraschungseffekt. Die Gesichtsausdrücke verraten teilweise das Ergebnis schon im Voraus, was der letzten Seite den Kick nimmt.

Shuichi Hiratsuka

Die Charaktere sind sehr niedlich dargestellt, was mir gut gefiel. Besonders die letzte Seite hatte eine gute Aufteilung und das Verständnis des Künstlers für das Werk kam gut durch die weggelassenen Ränder herüber.

Shueisha

Die Mimik der Charaktere ist gut gezeichnet und ihre Gedanken sind leicht zu verstehen. Das Tempo durch die Anordnung der Panels ist gut.

KADOKAWA

Die Zeichnungen folgen dem Storyboard sehr gut und die Ausdrücke der Charaktere sind schön detailliert gezeichnet. Es ist ein bisschen schade, dass das Wachstum beider Figuren nicht so gut herüberkommt und beide immer noch etwas kindlich sind. Leider wirken die Gesichtsausdrücke auch nach 10 Jahren immer noch ein bisschen kindisch, aber hier ist es ratsam, einen ernsteren Ausdruck zu nutzen, um das Erwachsenwerden besser darzustellen.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

In diesem Werk ließen sich eine Vielzahl von Ausdrücken unterscheiden. Das 1. Bild auf Seite 4 stellt zum Beispiel einen Ausdruck von Stolz dar. Die Fähigkeit des Autors werden getestet, wenn die Gesichtsausdrücke klare Emotionen und die Individualität der Charaktere gezeichnet werden müssen. In Panel 5 auf Seite 2 wäre es möglicherweise besser gewesen, die Nase wie in Panel 3 auf Seite 4 zu zeichnen, um das Gesicht des Mädchens als Kind und als Erwachsene zu unterscheiden. Wir hätten uns gewünscht, dass ausgedrückt wird, wie sich die beiden nach dem Konflikt auf den Seiten 2 bis 7 verändert haben. Es ist schade, dass der Ausdruck des Jungen schwer verständlich ist, wenn er am versprochenen Ort ankommt. Wir hätten uns diesen als eine Antwort gewünscht, um uns die Zukunft, die auf die beiden Charaktere wartet, etwas klarer vorzustellen zu können.

BookLive Co., Ltd


Silber für die Kategorie Storyboard (2x)

CLIP STUDIO PAINT EX

International comic manga school contest

Erstellt von: 김현준 (Südkorea)

Schule: dongcheon

Sprache: Koreanisch

Feedback

Der Tokyo Name Tank gab zu diesem Werk folgendes Feedback.

Feedback ansehen
Feedback
Eine sehr dynamische und interessante Arbeit!

Javier Fernández

Ich finde die Zeichnungen gut, aber ich glaube, die Gestaltung des Storyboards ist in die falsche Richtung gegangen. Das Gerüst können Sie beibehalten, aber setzen Sie sich bei der Neugestaltung bewusst damit auseinander, wie man die für einen Sportmanga typischen Panels für Schauplätze darstellt. Vor allem die letzten zwei Seiten sind in zu kleine Panels mit zu vielen Sprechblasen aufgeteilt. Hier mag es sich anbieten, mehr am ursprünglichen Storyboard festzuhalten. Da Sie ein spezielles Storyboard haben, denken Sie zuerst über seine Vorteile nach und bringen Sie sie dann gut ein.

Shuichi Hiratsuka

Die Bilder sind sehr schön gezeichnet.

Yohei Sadoshima

Ich finde die Zeichnungen wunderschön und die Beschreibung der Situation ist gut ausgearbeitet. Vielleicht wäre es angemessen, die groben Linien auszuarbeiten, wenn die Szene ruhiger ist, da es in solchen Momenten sehr offensichtlich wird. Ein bisschen mehr Originalität wäre vielleicht auch besser.

Amutus Corporation


El campanario prometido

Erstellt von: Sergio Sink (Spanien)

Schule: The Garage Hermetic

Sprache: Spanisch

Wenn Sie für das Zeichnen mit dem vorhandenen Storyboard verantwortlich sind, brauchen Sie etwas mehr Ausdruckskraft (insbesondere für Jungen), aber ich denke, dass ich die Geschichte gut verstehe und die Mimik der Charaktere ist gut gezeichnet. Ich hatte das Gefühl, dass das Weltbild und die Szenen abgeändert sich auch gut für eigene Arbeiten anbieten würden.

Shuichi Hiratsuka

Gestaltung und Panel-Verteilung sind gut verständlich.

Yohei Sadoshima

Die Zeichnungen sind nicht sonderlich gut gezeichnet, aber dafür sorgfältig ausgearbeitet. Die letzte Szene wäre mit mehr Länge besser gewesen, um einen bleibenderen Eindruck zu hinterlassen.

KADOKAWA

Das Storyboard wurde wunderbar interpretiert und gut mit dem eigenen Stil und Ausdruck des Künstlers erweitert.

Shueisha

Die Ausdrücke der Charaktere, die in großen Panels gezeigt werden, wie etwa bei der Beschreibung, dass Männer ihre Zeit lieber mit Smartphone-Spielen verbringen, oder auch am Ende, als auf die Zukunft der Charaktere angespielt wird, sind alle sehr gut umgesetzt. Beim Übergang von der Vergangenheit in die Gegenwart ist es möglicherweise besser, den Hintergrund und die Darstellung der Personen ein wenig zu ändern, um ein Gefühl für die Zeit zu bekommen. Die Augen der Frau in Bild 1 auf Seite 6 sind sehr gut ausgearbeitet und dargestellt, wodurch das Gefühl gut vermittelt wird. Versuchen Sie doch, dies auch in anderen Bereichen so anzuwenden.

BookLive Co., Ltd

Illustration

Gold für die Kategorie Illustration (1x)

Geldpreis: 500 Euro (60.000 JPY)/CLIP STUDIO PAINT PRO/Wacom Cintiq 16

Erstellt von: あろえ (Japan)

Schule: NIHON KOGAKUIN COLLEGE

Dieses Werk hat ein Niveau, mit dem Sie definitiv professioneller Illustrator werden können. Ich denke, es könnte noch besser sein, wenn Sie hier einen noch persönlicheren Stil finden.

Yohei Sadoshima

Es war die wirklich auffälligste Arbeit unter den vielen Kandidaten. Dieser „Blickfang“ zeigt sich in der Stärke, dass diese Illustration für einen Buchumschlag oder als Bild für eine Werbeanzeige kommerziell verwendet werden könnte. Das macht es aus meiner Sicht als Verleger zum besten Werk. Es verbindet die Planung des Designs, die Anziehungskraft der Personen (Charaktere) und der Ausdruck des Weltbilds, und stellt diese drei Punkte auf einem hohen Niveau dar.

Shuichi Hiratsuka

Es ist ein kompositorisch sehr vielfältiges Werk, das zahlreiche Motive enthält, die allgemein Anklang finden und gut miteinander harmonieren. Die gelungene Verkettung der Themen zeigt sich in der übersichtlichen Darstellung der Geschichte in diesem einen, fantasievoll gezeichneten Bild. Wir würden uns freuen mehr solcher Werke zu betrachten, in denen die Charaktere so im Mittelpunkt stehen.

Shueisha

Der Künstler verknüpft einwandfrei unendliche Verbindungen in seine Kunst.

Wacom

Die Komposition ist etwas eintönig und, für meinen Geschmack, als Illustration mit einem Thema etwas zu abgeschlossen, aber die Zeichnung und die Koloration der Personen sind gut gelungen.

Amutus Corporation


Silber für die Kategorie Illustration (4x)

CLIP STUDIO PAINT PRO

Erstellt von: Seungyeon (Südkorea)

Schule: Kookmin University

Die geschickte Art und Weise, in der das Licht im Bild eingesetzt wird, ist sehr reizvoll und zieht einen regelrecht in das Bild hinein. In Bezug auf den Ausdruck eines Weltbilds war es diesmal die beste Arbeit. Die geschlossenen Augen der Figuren haben zwar auch eine Wirkung, aber ich finde, dass die Figur, die im Mittelpunkt der Perspektive steht, etwas uninspiriert dargestellt ist. Und obwohl die Gesamtharmonie der Arbeit sehr gut gelungen ist, könnte die Arbeit beeindruckender wirken, wenn es einen bestimmten Punkt gäbe, der hervorsticht.

Shuichi Hiratsuka

Illustrationen Die Wärme, die vom ganzen Werk ausgestrahlt wird, ist sehr attraktiv.

Yohei Sadoshima

Man versteht die Szenerie mit nur einem Blick. Auch die Darstellungskraft des Lichts ist gut gelungen. Da es von der Umgebung der Katze zu kommen scheint, bleibt es offen, ob diese Welt der Realität oder der Fantasie entspricht.

Amutus Corporation

Der geschickte Einsatz von Farbwahl und sauberer Pinseltechnik ergänzt die Interpretation des Themas auf wunderbare Weise.

Wacom


Erstellt von: ariane (UK)

Schule: Charterhouse

Ich denke, dass die Freude und Dynamik des Bildes auf den Betrachter übertragen wird und man mehr über die malende Frau wissen möchte.

Yohei Sadoshima

Dieser Beitrag fand angesichts der aktuellen globalen Situation in unserem Team großen Anklang. Wir lieben den Kontrast zwischen der Innen- und Außenumgebung und das Einfangen des Gefühls der kreativen Energie, selbst wenn man gezwungen ist, zu Hause zu bleiben.

Ko-fi

Tolle Idee und Komposition! Was die Koloration betrifft, denke ich, dass die Lichtverhältnisse einer Überprüfung bedürfen. Einige Elemente wirken, als ob sie ausgeschnitten und aufgeklebt sind. Ich empfehle auch, starke Schatten aggressiver einzusetzen!

CoAket


Erstellt von: IZ (Japan)

Schule: Nippon Designers School

Das Thema ist nicht so originell wie die vorhergehenden, aber die diagonale Komposition, die Farbpalette, die Wirkung, die es erzielt (was nicht einfach ist), und seine Tiefe würdigen durchaus die Position, die es einnimmt.

Javier Fernández

Dieses Meisterwerk lässt einen für einen Moment in die kunstvoll dargestellte Landschaft versinken, die man hier betrachten kann. Außerdem hebt sich diese Arbeit aufgrund ihres überaus gekonnten Einsatzes von Farbkomposita über das gesamte Bild hervor. Es gibt viele künstlerisch ausgezeichnete Aspekte wie Gestaltung und Farbverständnis in dieser Illustration, und es wurde zudem eine Szene erschaffen, die wunderbar ein breites Publikum anspricht.

Shueisha

Technisch betrachtet ist diese Arbeit auf sehr hohem Niveau. Es ist jedoch schwer zu sagen, ob nun die Frau oder die Kirschblüten im Mittelpunkt stehen sollen. Wenn die Frau der Mittelpunkt sein soll, wäre es besser, sie stärker in den Vordergrund zu rücken.

CoAket


Erstellt von: 긱(Gick) (Südkorea)

Schule: Sahmyook University

Das Design ist sehr interessant. Es scheint wie ein Poster, das es wirklich gibt. Die Verwendung von Farben ist gut und ich interessiere mich sehr für diesen Ort.

Yohei Sadoshima

Dieses Werk verdient wegen seiner Persönlichkeit und Tapferkeit eine besondere Erwähnung. Ich würde gerne mit dem Künstler sprechen, um mehr über den Ursprung dieses Mikrokosmos zu erfahren. Der Inhalt, die Konstruktion, die Gestaltung... Alles ist besonders, und der gezeigte Mut ist brillant.

Javier Fernández

Das alltägliche „Versprechen“ wird durch die pop-artige Illustration mit der passenden Leichtigkeit dargestellt. Und doch deutet es an, dass eine Stadt von ihren Versprechen geprägt ist. Der pastellene Farbton vermittelt das Gefühl, auf das Cover eines anspruchsvollen Magazins zu schauen. Und je länger man die Vielfalt der Situationen in diesem Werk betrachtet, desto mehr möchte man sehen. Das nächste Ziel wäre, nach einem Bild zu streben, das den Betrachter noch mehr in den Bann zieht.

KADOKAWA

Uns gefiel die Idee, Gebäude und andere Objekte mit dem Wort „PROMISE“ als Hintergrund darzustellen. Auch schätzten wir die Tatsache, dass die in das Design gesetzten Buchstaben nicht zu aufdringlich wirken. Das Werk ist zwar in sich harmonisch, stützt sich aber zu sehr auf die Buchstaben von PROMISE sowie auf die Symbole in den Sprechblasen, um das Thema „Versprechen“ auszudrücken. Wir denken, es wäre gut, diesen Bereich allein durch Illustrationen zu vermitteln, so dass die Betrachter sich vorstellen können, welche Versprechen jede der dargestellten Personen an dem jeweiligen Ort macht.

Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)

Internationaler „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2020
Unser Comic- und Illustrationswettbewerb richtet sich an Schüler und Studenten weltweit. Gewinnen Sie Geldpreise, Software für digitales Malen und Zeichnen, sowie die neuesten Grafiktabletts und sogar die Chance, dass Ihr Werk veröffentlicht wird!

Thema (für alle Kategorien)

Versprechen (Ehrenwort)

Kategorie „Original Comic“ (Farbe) 8-16seitiger (Titelbild eingeschlossen), kolorierter Comic, für alle Altersgruppen geeignet. Umfasst den amerikanischen Comiczeichenstil u. ä.
Kategorie „Original Manga“ (Monochrom) 8-16seitiger (Titelbild eingeschlossen), Schwarzweiß-Manga, für alle Altersgruppen geeignet. Umfasst den japanischen Anime- und Manga-Zeichenstil u. ä.
Kategorie „Original Frankobelgischer Comic“ (Farbe) 8-16seitiger (Titelbild eingeschlossen), kolorierter frankobelgischer Comic, für alle Altersgruppen geeignet.
Kategorie „Original Webtoon“ (Farbe) Original Webtoon, für alle Altersgruppen geeignet, 690 (Breite) x 16.000 (Höhe) Pixel.
Kategorie Storyboard: Umsetzung eines grob vorgegebenen Storyboards, entweder als achtseitiger Schwarzweiß-Manga oder als farbiger Webtoon mit 690 (Breite) x 16.000 (Höhe) Pixel. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie den Ablauf des Storyboards anordnen und gestalten.
Sie können beim Anmeldeverfahren das Storyboard herunterladen.
Illustration Farbige Illustration (Originalwerk), für alle Altersgruppen geeignet Keine festen Größenvorgaben

Sondersponsoren

Shueisha

Shueisha ist ein Verlag, der Manga, Modemagazine, Bildbände und vieles mehr herausbringt. Zu den bekanntesten Inhalten gehören die wöchentlichen Manga-Anthologien wie Shonen Jump, Ribbon und Bessatsu Margaret. Auch die wöchentlichen Veröffentlichungen haben viele weltweite Hits wie „One Piece" hervorgebracht.

KADOKAWA

KADOKAWA ist Unternehmen, dass nicht nur als Verlag tätig ist, sondern auch in Bereichen wie Film und Anime weitreichend aktiv ist. ComicWalker ist eine kostenlose Manga-Webseite, auf der beliebte Manga von KADOKAWA zur Verfügung stehen. Von den neuesten Werken im Mediamix bis hin zu beliebten Comics aus aller Welt stehen mehr als 2.400 Werke kostenlos zur Verfügung.

Wacom

Pionier der Stifttabletts und Stift-Displays für kreatives Arbeiten, die zur Erstellung von einigen der weltweit faszinierendsten digitalen Kunstwerke, Filme, Spezialeffekte, Mode und Designs verwendet werden.

Sponsoren

Amutus Corporation

Planung und Verkauf gemeinsam mit Partnern von Mangas mit der hausinternen Marke „Amucomi“ auf „Mecha Comic“, eine der größten E-Book-Webseiten in Japan. Die Werke von „Amucomi“ werden auf E-Book-Webseiten wie „Mecha Comic“ im In- und Ausland vertrieben.

BookLive Co., Ltd

„BookLive“ ist mit über 900.000 Auflagen ein umfassender E-Book-Service, der Manga, Romane, Kurzromane und Magazine etc. anbietet. Es sind jederzeit mehr als 10.000 kostenlose Bücher vorhanden, die man, ohne sich zu registrieren, lesen kann! Nutzen Sie die Gelegenheit eine Vielzahl kostenloser Manga Ihrer Wahl zu lesen!

Solmare Publishing
(NTT Solmare Corp.)

NTT Solmare ist der Betreiber der „Comic C'moa“, eine der größten E-Book-Webseiten in Japan. Die online Manga-Redaktion „Solmare Publishing“ verwaltet eine Vielzahl von Original-Manga, die inländische wie ausländische Leser begeistern.

MAG Garden Corporation

Verlag, der das Monatsmagazin „Monthly Comic Garden“ publiziert und Comics auf der Webseite „MAGCOMI“ verwaltet. Zu dem Joint Venture gehören die Animationsproduktionsfirma Production I.G, WIT STUDIO usw., die bei der Planung von Anime-Serien zusammenarbeiten.

Glenat

Der Verlag Glénat wurde 1969 von Jacques Glénat gegründet und hat sich auf frankobelgische Comics, amerikanische Comics und japanische Manga, sowie Bildbände (mit Schwerpunkten wie Meer, Gebirge, Gastronomie, kulturelles Erbe, Jugendkultur etc.) spezialisiert. Glénat entwickelte sich vom Pionier im Vertrieb von Manga zum gegenwärtigen Marktführer in Frankreich.

Ko-fi

Ko-fi ist ein Service, der es Künstlern ermöglicht von Fans ein Einkommen zu erhalten, indem sie ihr Ko-fi-Profil im Internet teilen. Fans können Künstler mit einem „Ko-fi" unterstützen, einer kleinen Zahlung, die in etwa dem Preis eines Kaffees entspricht. Der Service ist kostenlos und es wird lediglich ein PayPal-Konto oder Stripe-Account für die Auszahlung genötigt. Es ist auch möglich exklusive Inhalte zu veröffentlichen, Auftragsarbeiten und Abonnements von Fans entgegenzunehmen.

Kana

Kana ist ein belgischer Manga-Verlag, der auf dem französischsprachigen Markt führend ist. Kana wurde 1996 gegründet und hat seinen Katalog mit "Shōnen-Manga" Bestsellern wie „Saint Seiya“, „Detective Conan“, „Naruto“ oder „Death Note“ und vielen mehr gespickt, bevor er sein Angebot um andere Kategorien wie "Shōjo Manga" und „Seinen Manga“ erweitert hat. Kanas Ziel ist es, die Vielfalt und den Reichtum der japanischen Manga-Kunst den französischsprachigen Lesern nahe zu bringen.

J-POP Manga

J-POP Manga ist einer der führenden Manga-Verlage in Italien. Er wurde 2006 von Edizioni BD gegründet und repräsentiert einen abwechslungsreichen Katalog mit über 3.000 Titeln, angefangen vom Blockbuster Shonen Manga (The Promised Neverland, Tokyo Ghoul) bis hin zu eine der größten Sammlungen der Welt an Werken von berühmten Manga-Meistern wie Go Nagai, Osamu Tezuka , Moto Hagio, Kazuo Kamimura und vielen mehr.

Kooperationspartner

GFantasy

GFantasy ist eine monatliche Comic-Zeitschrift, die am 18. jeden Monats von Square Enix Holdings Co., Ltd. herausgegeben wird und 2020 ihr 27-jähriges Bestehen feiert. Viele populäre Werke werden als Serie veröffentlicht, darunter „Black Butler", „Hori und Miyamura", „Toilet-Bound Hanako-kun", „The Royal Tutor" und „Yōkai gakkō no sensei hajimemashita!“ (Eng: „A Terrified Teacher at Ghoul School“).

SILENT MANGA AUDITION

Eine der größten und erfolgreichsten Manga-Wettbewerbe der Welt, veranstaltet vom Verlag Coamix, Inc., welcher von einigen der berühmtesten Mangaka Japans gegründet wurde. Ziel des Wettbewerbs ist die Entdeckung, Förderung und Veröffentlichung einer neuen Generation von internationalen Manga-Zeichnern.

No9 Inc.

No9 Inc. ist eine digitale Comic-Agentur mit der Mission, das Leben der Menschen durch Manga zu bereichern. Durch die vier Geschäftsbereiche Manga-Agenturservices, Manga-App-Entwicklung, Crowdfunding und Manga-Eventdienstleistungen verfolgt No9 das Ziel der Marktausweitung und Umsatzmaximierung für Manga im digitalen Zeitalter.

CoAket

Inspiriert vom japanischen Comic-Markt veranstaltet CoAket zweimal im Jahr einen einmaligen Zeichner- und Verlags-Event in Hamburg.

MAG

Die Super Crowd Entertainment GmbH ist ein Event-Management-Unternehmen in Norddeutschland und veranstaltet den weltgrößten Indie-Game-Entwickler-Stand, die Indie Arena Booth, sowie die in Erfurt stattfindende „MAG“ Popkultur-Veranstaltung mit Themen wie Games, Manga und Japan. Des Weiteren unterstützt das Unternehmen viele Entwickler und Künstler.

TOKYOPOP

Bereits 1997 hat sich TOKYOPOP das Ziel gesetzt, zwischen asiatischer Popkultur und dem Rest der Welt Brücken zu bauen und als Schnittstelle zwischen Tradition und Innovation zu fungieren. Von der Produktion, zur Veröffentlichung bis hin zum Vertrieb bringt das Unternehmen Manga aus der ganzen Welt heraus und bemüht sich spannende Inhalte für Fans jeden Alters zu schaffen.

Cork, Inc.

Cork ist eine Kreativagentur, deren Mission es ist, „die Welt eines jeden Menschen durch die erzählerische Kraft zu verändern". Cork sieht sich nicht nur in der Rolle der „redaktionellen Kraft“ im engeren Sinne, die universelle Geschichten designt, die die Welt verlangt, sondern begeistert sich auch für Inhalte von Fans. Es verfügt über die „Kraft von Gemeinschaftsproduktionen“, die Werte weitergibt und dabei mehr und mehr wächst. Außerdem arbeitet Cork mit Künstlern zusammen, um eine Neudefinition von „Redaktion“ zu bestreiten.

Tokyo Name Tank

Dies ist eine Art Klassenzimmer oder Studienraum rund um Manga, in dem alle Menschen bestärkt darin werden, Spaß am Manga-Zeichnen zu haben, mit dem Ziel „Jeweils nur ein Werk, aber sein eigenes Meisterwerk“. So sind zahlreiche preisgekrönte Künstler und Debüts entstanden. Neben Kurse für „name“*, in denen die name-Struktur gelernt und in 32 Seiten vervollständigt werden soll, gibt es Einzelberatungen und große „name“-Versammlung zur Beantwortung bzgl. der Erstellung von Manga. (*Der in der japanischen Fachsprache verwendete Begriff „neemu“ kommt der englischen Aussprache für „name“ gleich und steht für eine grobe Skizze der Panel-Anordnung einer Geschichte.)

Unterstützung

THE JAPAN CARTOONISTS ASSOCIATION

Die Japan Cartoonists Association wurde im Dezember 1964 als einzige landesweite Vereinigung von Mangaka in Japan gegründet, 1985 in eine Körperschaft des öffentlichen Rechts geändert und wurde 2014 eine gemeinnützige Körperschaft. Sie ist in vielerlei Projekten involviert wie die Verbreitung von lehrreichen Manga, die Förderung des Mangazeichnens, der Austausch der Manga-Kultur mit anderen Ländern sowie die Forschung über Manga.

Manga Japan Stiftung

Manga Japan ist eine Organisation, die das Ziel der sozialen Entwicklung und des internationalen Austausches der japanischen Manga-Kultur verfolgt. Dabei geht es besonders darum, Mangaka zu fördern, die ihren Schwerpunkt auf die Story legen, sowie ein kommunikatives und produktives Umfeld für Autoren und Forscher zu bieten.

Wettbewerbspartner

SILENT MANGA AUDITION
The World Manga Senbatsu

Kooperationspartner

Graphixly LLC. Toutlemonde Production Co., Ltd.

Veranstalter

CLIP STUDIO PAINT

Angemeldete Schulen

(Dies sind nur die Schulen, deren Logo wir erhalten haben.)
Stand: 20.April 2020

신목고등학교

Lao People’s Democratic Republic

amps

Japan

The Zero One

Thailand

거제장평중학교

Republic of Korea

Froggy Manga

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Belmont Community School

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Francis Holland School

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Gulf Coast High School

United States of America

청강문화산업대학교

Republic of Korea

Little Sun School

Indonesia

Johnsonburg Area High School

United States of America

Mead High School

United States of America

CLAZROOM COLLEGE

Malaysia

Arts University Bournemouth

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Leroy Greene Academy

United States of America

Brooklyn Studio Secondary School

United States of America

William Henry Harrison High School

United States of America

Holy Trinity High School

United States of America

University for the Creative Arts

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

예림디자인고등학교

Republic of Korea

Les Maîtres du Monde

Switzerland

iACADEMY

Philippines

University Centre, East Sussex College Hastings

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Savannah College of Art and Design

United States of America

AAA Paris

France

RMIT University

Australia

Florida Cyber Charter Academy

United States of America

Blanson CTE High School

United States of America

North Cobb High School

United States of America

Staffordshire University

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Orestimba High School

United States of America

Lake Sumter State College

United States of America

Nottingham College

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Bishop Challoner Catholic Federation of Schools

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Ravensbourne University

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Wai'anae High School

United States of America

麗湖國小

Taiwan

EDUCA - SOŠ, s. r. o.

Czech Republic

Fordham High School for the Arts

United States of America

Montclair State University

United States of America

Futureworks

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

School of Visual Arts

United States of America

New College

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Catawba Valley Community College

United States of America

Maine College of Art

United States of America

Guldastronaut

Denmark

Priory School

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Harris Academy Purley

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Agua Fria High School

United States of America

Minneapolis College Art and Design

United States of America

Prescott High School

United States of America

V.W. Miller Intermediate School

United States of America

Natick High School

United States of America

Ysgol Dyffryn Ogwen

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

IES CARRÚS

Spain

City College of San Francisco

United States of America

Martinez Junior High School

United States of America

Husson University

United States of America

The Art Institute of Dallas

United States of America

창원과학고등학교

Republic of Korea

Western High School

United States of America

Barack Obama Male Leadership Academy

United States of America

Stettbach

Switzerland

국민대학교

Republic of Korea

삼육대학교

Republic of Korea

홍익대학교

Republic of Korea

Kolej Asa

Malaysia

상명대학교 (2캠퍼스)

Republic of Korea

IAIN Tulungagung

Indonesia

Rhyl High School

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Brigham Young University

United States of America

Wrexham Glyndwr University

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

HTL Hallein

Austria

The Royal Harbour Academy

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

世新大學

Taiwan

Birmingham City University

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

한성대학교 한디원

Republic of Korea

Richmond Park Schools Bihać

Bosnia and Herzegovina

華梵大學

Taiwan

實踐大學

Taiwan

SMK Kepong

Malaysia

Fayetteville-Manlius High School

United States of America

Nimitz High School

United States of America

Arc School Ansley

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Academy of Art University

United States of America

Oak Hills High School

United States of America

Pratt Institute

United States of America

Heathcote School and Science College

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Dekalb School of the Arts

United States of America

スワスモア大学

United States of America

東海大學

Taiwan

Clarenceville High School

United States of America

Seoul Foreign School

Republic of Korea

안동송현초등학교

Republic of Korea

Rocklin High School

United States of America

ArtStudium

Paraguay

University of Brighton

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Worth

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

思特雅大学

Malaysia

ECV Bordeaux

France

University of Colorado Denver

United States of America

Northampton Community College

United States of America

TEHNIČKA ŠKOLA ZENICA

Bosnia and Herzegovina

ENAAI

France

Santa Ana college

United States of America

EDAA

France

강원애니고등학교

Republic of Korea

James Madison University

United States of America

Liberty High School

United States of America

Avicenna College

Netherlands

Massachusetts Institute of Technology

United States of America

Boston Latin Academy

United States of America

海青工商

Taiwan

GENIMAGE

France

동천고

Republic of Korea

ECOLE PIVAUT

France

Cedar Valley College

United States of America

Gözde

Turkey

Nimitz High school

United States of America

The Billings Career Center

United States of America

Carl Junction High School

United States of America

운암중학교

Republic of Korea

ASTERISK ACADEMY

Malaysia

復興商工

Taiwan

Lycée Corot

France

ARS STUDIO

Slovakia

SMK WIRA BUANA 1

Indonesia

Университет ИТМО

Russian Federation

世新大學

Taiwan

SMK SEKSYEN 7

Malaysia

BRG Wien 19

Austria

Oasis Charter Middle School

United States of America

Pomona Catholic School

United States of America

Seeway

Spain

태전고등학교

Republic of Korea

한백중학교

Republic of Korea

Surval

Mexico

3IS

France

St. Clair County Community College

United States of America

SMKN 1 KLATEN

Indonesia

Dieser Wettbewerb für Schüler und Studenten ist von CELSYS organisiert, dem Entwickler der Grafiksoftware „CLIP STUDIO PAINT“. Der erste Preis sowie die Gewinner für die Kategorien Manga, Comics, Frankobelgische Comics, Webtoon und Illustrationen sind entschieden!

Internationaler „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2019

Wir haben insgesamt über 1.400 beeindruckende Comics und Illustrationen von 639 Schulen aus 67 Ländern für den vorherigen Wettbewerb (Januar 2019) zum Thema „Geschenk“ erhalten.