Unser Comic- und Illustrationswettbewerb richtet sich an Schüler und Studenten weltweit. Gewinnen Sie Geldpreise, Software für digitales Malen und Zeichnen, sowie die neuesten Grafiktabletts und sogar die Chance auf Veröffentlichung Ihres Werkes! Weiterhin erhalten Sie Rezessionen von professionellen Zeichnern und Herausgebern zu Ihrem Werk, was Ihnen helfen kann, Ihre Fähigkeiten auszubauen. In zahlreichen Kategorien und mit vielen Preisen warten große Chancen! Fangen Sie jetzt mit der Vorbereitung an und seien Sie zu Bewerbungsbeginn gleich dabei!

Thema (für alle Kategorien)

Bewunderung

Schulanmeldung

10. November 2020 bis 20. April 2021, 9:00 Uhr (GMT)

Einsendeschluss

12. Januar bis 29. April 2021, 9:00 Uhr (GMT)

Ergebnisbekanntgabe

Anfang Juli 2021 (Änderungen vorbehalten)

Teilnahmebedingungen

Sie können zwischen den folgenden sechs Kategorien wählen: Das Thema für die Werke in allen Kategorien ist „Bewunderung“.

Kategorie „Original Comic“ (Farbe) 8 bis 16-seitiger (inklusive Titelbild) Comic, farbig, für alle Altersgruppen geeignet.
Kategorie „Original Manga“ (Farbe/Monochrom) 8 bis 16-seitiger (inklusive Titelbild) Manga, farbig oder monochrom, für alle Altersgruppen geeignet.
Kategorie „Original Frankobelgischer Comic“ (Farbe) 8 bis 16-seitiger (inklusive Titelbild), Frankobelgischer Comic, farbig, für alle Altersgruppen geeignet.
Kategorie „Original Webtoon“ (Farbe) Webtoon mit einer Breite von 800 Pixel und einer Länge von 40.000 bis 72.000 Pixel, für alle Altersgruppen geeignet. (Wenn die Breite weniger als 800 Pixel beträgt, muss das Verhältnis zur Länge zwischen 50 und 90 % sein.) Vorlagen können hier heruntergeladen werden.
Webtoon Vorlage
Kategorie „Storyboard“ 4 bis 8-seitiger Manga, Comic, oder Webtoon, der gemäß dem gegebenen Manuskripttext gezeichnet wurde. Thema 1 (Bereitgestellt von BookLive) Ein Mädchen mit Krücken nimmt regelmäßig den Bus und trägt dabei stets ein bestimmtest Fotoalbum mit sich.
Zeichnen Sie ihre Interaktion mit dem Busfahrer.
Thema 2 (Bereitgestellt von Shueisha) * Wird in Kürze veröffentlicht
Kategorie „Illustration“ Farbige Illustration (Originalwerk), für alle Altersgruppen geeignet Keine festen Größenvorgaben
  • Sowohl digitale als auch traditionelle Werke sind zulässig. Jedes beliebige Zeichenmedium darf verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie uns traditionell erstellte Werke in digitaler Form zusenden. (Einsendungen per Post werden nicht akzeptiert.)
  • Für Text und Dialoge sind alle Sprachen zugelassen. Wenn Sie Ihr Werk jedoch auf Englisch veröffentlichen, ist die Zahl der Leserschaft am höchsten.
  • Eingesandte Werke werden bis zur Ergebnisbekanntgabe NICHT veröffentlicht.
  • Die Teilnehmer entscheiden selbst, ob sie sich für die Kategorie Comic, Manga oder Frankobelgischer Comic bewerben. Allerdings legt die jeweilige Kategorie fest, ob die Einsendung in Schwarzweiß oder Farbe sein muss.

Bitte lesen Sie daher unbedingt die Teilnahmebedingungen, bevor Sie sich bewerben.

Auszeichnungen & Preise

Für die Kategorien Comic, Manga, Frankobelgischer Comic und Webtoon

Hauptgewinn (1x)

Geldpreis: 3.300 USD (ca. 3.000 EUR)
- HD Stift-Display, 15,6 ZollWacom Cintiq 16
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für einen Computer, ein Tablet oder Smartphone*

Gold für Kategorien (jeweils 1x)
Comic / Manga / Frankobelgischer Comic / Webtoon

Geldpreis: 1.700 USD (ca. 1.500 EUR)
- HD Stift-Display, 13,3 ZollWacom One
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät*

Silber (jeweils 3-5x)
Comic / Manga / Frankobelgischer Comic / Webtoon

- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät*

Kategorie „Storyboard“

Gold (1x)

Geldpreis: 2.200 USD (ca. 2.000 EUR)
-Wacom One
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät*

Silber (3-5x)

- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät*

Kategorie „Illustration“

Gold (1x)

Geldpreis: 550 USD (ca. 500 EUR)
-Wacom One
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät*

Silber (3-5x)

- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät*

Für den Fall, dass Sie CLIP STUDIO PAINT bereits besitzen, erhalten Sie „GOLD"-Punkte, mit denen Sie nützliche Tools wie Pinsel oder 3D-Materialien bei CLIP STUDIO ASSETS erwerben können.
>Materialdatenbank CLIP STUDIO ASSETS

Teilnahme

Über das Werk

Thema: Bewunderung
Ihr Werk kann digital oder traditionell erstellt werden. Jedes beliebige Zeichenmedium darf verwendet werden. Bitte beachten Sie aber, dass Sie uns traditionell erstellte Werke in digitaler Form schicken. (Einsendungen per Post werden nicht akzeptiert.)

Für die Kategorien Comic, Manga und Frankobelgischer Comic:
  • 8 bis 16-seitiges Originalwerk
  • Für die Kategorien Comic und Frankobelgischer Comic: Farbe
    Für die Kategorie Manga: Monochrom (Schwarzweiß) oder Farbe
  • Alle Bindungspositionen sind zugelassen.
  • Die Sprache für Text und Dialoge ist frei wählbar.
  • Dateiformat: PNG, JPEG, CLIP (CLIP STUDIO-Format); max. 32 MB pro Seite
  • Die Größe ist frei wählbar, aber es wird empfohlen mind. 300 dpi für farbige und 600 dpi für schwarzweiße Werke zu nutzen.
Kategorie Webtoon
  • Werk mit einer Breite von 800 Pixel und einer Länge von 40.000 bis 72.000 Pixel, (Wenn die Breite weniger als 800 Pixel beträgt, muss das Verhältnis zur Länge zwischen 50 und 90 % sein.) Vorlagen können hier heruntergeladen werden.
    Webtoon Vorlage
  • Farbe
  • Die Sprache für Text und Dialoge ist frei wählbar.
  • Dateiformat: PNG, JPEG, CLIP (CLIP STUDIO-Format); max. 32 MB
Kategorie „Storyboard“
  • 4 bis 8-seitiger Manga, Comic, oder Webtoon, der gemäß dem gegebenen Manuskripttext gezeichnet wurde.
  • In allen weiteren Bedingungen stimmen mit den Kategorien für Comic, Manga und Frankobelgischer Comic, sowie Webtoon überein.
  • Für die Storyboard-Kategorie können Aufbau, Text und Dialoge, Charaktere usw. angepasst und frei gestaltet werden.
  • Thema 1 (Bereitgestellt von BookLive)
    Ein Mädchen mit Krücken nimmt regelmäßig den Bus und trägt dabei stets ein bestimmtest Fotoalbum mit sich.
    Zeichnen Sie ihre Interaktion mit dem Busfahrer.
  • Thema 2 (Bereitgestellt von Shueisha) * Wird in Kürze veröffentlicht
Kategorie „Illustration“
  • Illustration in Farbe (Originalwerk)
  • Dateiformat: PNG oder JPG; max. 5 MB
  • Keine festen Größenvorgaben, aber empfohlen ist:
    Größe: A4, 300dpi (2480 x 3508 Pixel)

Teilnahmehinweise

  • Teilnehmen können Schüler und Studenten, die mit ihrem eingereichten Werk als Manga-, Comic-Zeichner, Illustrator oder als professioneller Künstler ihr Debüt anstreben.
  • Bitte senden Sie nur für alle Altersgruppen geeigneten Originalwerke, die weder in Print-/elektronischen Medien zu Werbezwecken veröffentlicht oder bisher noch in keinem anderen Wettbewerb ausgezeichnet wurden. (Werke, die ohne Vergütung in Fanzines oder auf Webseiten/Social Media veröffentlicht wurden, sind erlaubt.)
  • Falls Sie Ihr Werk bereits auf Webseiten und bei Social Media gepostet haben, brauchen diese nicht gelöscht werden, aber bitte warten Sie mit neuen Posts bis zur Ergebnisbekanntgabe.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass die Werke der Preisträger von der Jury und den Sponsoren rezensiert werden. Diese Rezensionen werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Es kann sich dabei auch um ein direktes Zitat handeln.
  • Damit Sie am Wettbewerb teilnehmen können, muss zuerst Ihre Schule über einen Lehrer angemeldet werden. Im Fall, dass sich kein Lehrer für die Anmeldung bereit erklärt, kann die Schule nicht angemeldet werden. Wenn Sie bei Ihrer Bewerbung keine von CELSYS vergebene Schul-ID vorweisen können, können Sie nicht teilnehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass persönliche Daten von Bewerbern (Schule, Name, Alter, Email-Adresse) mit Sponsoren und Partnern ausgetauscht und Sie von diesen möglicherweise kontaktiert werden können. Um die Preise zu erhalten, muss dem Einverständnisformular zugestimmt werden. Dies beinhaltet, dass z. B. Sponsoren mit dem Gewinner Kontakt aufnehmen können. Um die Preise an die Gewinner schicken zu können, werden diese Daten mit den Sponsoren geteilt. Wenn Sie sich bewerben, stimmen Sie den obigen Bedingungen zu.
  • Die Werke der Gewinner können zu Werbezwecken von CELSYS,Inc. und den kooperierenden Unternehmen verwendet werden.
  • Für die Präsentation der Werke in anderen Ländern wird der Text in den Werken ggf. in andere Sprachen übersetzt.
  • Unter folgenden Umständen können Werke vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.
    • - Nicht für alle Altersgruppen zulässig
    • - Verletzung von Urheberrechten oder geistigem Eigentum
    • - Anstößige oder sittenwidrige Inhalte
    • - Darüber hinaus behält sich der Veranstalter das Recht vor, Werke als unzulässig zu erklären. Sie werden in diesem Fall nicht über die Gründe informiert.
  • Eingesandte Werke werden bis zur Ergebnisbekanntgabe nicht veröffentlicht. Bitte fügen Sie Ihrem Werk einen Künstlernamen, Ihre Schule, Land und Werkstitel bei.
  • Um die digitalen Werke von Gewinnern der Kategorien Comic, Manga, Frankobelgischer Comic und Webtoon in andere Sprachen übersetzen zu können, bitten wir Sie, uns eine Datei mit separaten Ebenen für die Dialoge zu schicken. Achten Sie also darauf, Ihr Werk zu speichern, bevor Sie die Ebenen kombinieren.
  • Sie können als Einzelperson auch mehrere Werke einreichen und sich für mehrere Kategorien bewerben.
  • Für das Preisgeld ist ein PayPal-Konto nötig.
  • CELSYS wird mehrfach Informationen über die Wettbewerbssponsoren an die Email-Adresse der registrierten Schulen schicken, die bei der Anmeldung angegeben wurde.
  • Sollte eine Schulanmeldung nicht den Regeln entsprechend vorliegen, können Werke in die „freie Kategorie“ eingestuft werden.

Teilnahme

Einsendebeginn für Werke ist voraussichtlich der 12. Januar 2021

Damit Sie am Wettbewerb teilnehmen können, muss zuerst Ihre Schule über einen Lehrer angemeldet werden. Nachdem Sie Ihre Schule angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine Schul-ID, die Sie für die Wettbewerbsteilnahme benötigen.

Schulanmeldung

Geben Sie im Teilnahmeformular die benötigten Informationen an und registrieren Sie sich. Sie erhalten von uns eine Schul-ID per Email. Es kann bis zu fünf Werkstage dauern, bis Sie Ihre Schul-ID erhalten. Sie können keine alten Schul-ID‘s verwenden. Auch wenn die Schule beim letzten Wettbewerb registriert wurde, ist für diesen Wettbewerb eine Neuanmeldung nötig.

Nötige Informationen

Name der Schule, Fakultät/Fachbereich, Name des verantwortlichen Lehrers, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, URL der Schulwebseite, Schul-Logo*

*Das Logo ist optional. Die eingesandten Logos werden zu einem späteren Zeitpunkt auf der Homepage veröffentlicht.

Um den Lehrer der Schule registrieren zu können brauchen wir eine der folgenden Informationen:

- Schul-Email-Adresse des Lehrers
- Visitenkarte oder Schul-ID-Karte-/Ausweis mit Bild
- Ein Dokument, das verifiziert, dass die Person als Lehrer an der Schule zugelassen ist.

Lehrer Ihrer Schule

Schulanmeldung

Senden der E-Mail mit Schul-ID

Teilnahme (Kategorie Comic, Manga, Frankobelgischer Comic, Webtoon und Storyboard)

Die Einreichung des Werks erfolgt direkt über den Schüler/Studenten.

  • Sie benötigen ein kostenloses
    CLIP STUDIO Konto, um Ihr Werk hochzuladen. Mit Ihrer Email-Adresse können Sie sofort ein kostenloses CLIP STUDIO-Konto erstellen.
    (Falls Sie schon ein CLIP STUDIO Konto haben, gehen Sie weiter zu Schritt 2.)

    Schüler/Student

    CLIP STUDIO-Konto

  • Werk hochladen
    Laden Sie Ihr Werk auf CLIP STUDIO SHARE hoch. SHARE ist ein Service, mit dem Comics oder andere Werke bequem über einen Viewer angeschaut werden können.

    Werk hochladen

  • Geben Sie im Teilnahmeformular die benötigten Informationen und die
    URL Ihres Werks ein, die Sie durch das Hochladen auf SHARE erhalten haben.
    Bitte geben Sie auch Ihre zugewiesene Schul-ID ein, die Sie bei der Anmeldung Ihrer Schule von uns erhalten haben.

    URL des Werks + Schul-ID ins Teilnahmeformular eingeben

    Anmeldung

    Einsendebeginn: 12. Januar 2021

Teilnahme (Kategorie Illustration)

Die Einreichung des Werks erfolgt direkt über den Schüler/Studenten.

  • Geben Sie im Teilnahmeformular die benötigten Informationen an und laden Sie Ihr Werk hoch.

    Schüler/Student

    URL des Werks + Schul-ID ins Teilnahmeformular eingeben

    Illustrationen

    Einsendebeginn: 12. Januar 2021

FAQ zur Bewerbung

  • F1: Kann ich als Bewerber die Schule anmelden?
    A1: Nein, das muss über einen Lehrer der Schule erfolgen.
  • F2: Die Schule hat keine Homepage, kann sie trotzdem angemeldet werden?
    A2: Ja, auch ohne Homepage kann die Schule angemeldet werden. Zur Anmeldung der Schule benötigen wir entweder eine Visitenkarte des Lehrers, eine ID mit Foto oder ein Dokument, das bestätigt, dass dieser Lehrer von dieser Schule ist.
  • F3: Was ist der Unterschied zwischen den Kategorien Comic, Manga und Frankobelgischer Comic?
    A3: Manche Werke können theoretisch mehreren Kategorien zugeordnet werden. Die Bewerber entscheiden selbst, ob sie sich für die Kategorie Comic, Manga oder Frankobelgischer Comic anmelden. Aber beachten Sie bitte, dass Werke für die Kategorien Comic und Frankobelgischer Comic in Farbe sein müssen, aber für die Manga-Kategorie auch in Schwarzweiß eingereicht werden können.
  • F4: Kann ich Werke einreichen, die an anderen Wettbewerben eingereicht wurden?
    A4: Ja, das ist möglich, so lange diese Werke keine Preise gewonnen haben.
  • F5: Dürfen die Werke nach der Anmeldung auf Webseiten/SNS veröffentlicht werden?
    A5: Falls Sie ihre Werke bereits auf Webseiten/SNS gepostet haben, brauchen diese nicht gelöscht zu werden, aber bitte warten Sie mit neuen Posts bis zur Ergebnisbekanntgabe.
  • F6: Wie melde ich mich für die Schule an, wenn ich zu Hause unterrichtet werde?
    A6: Bitte füllen Sie Frage 5 und Frage 11 des Schulanmeldeformulars wie folgt aus:
    -Wählen Sie bei Frage 5 „Sonstiges“ und geben Sie „Hausunterricht“ ein.
    -Laden Sie bei Frage 11 Dokumente hoch, die belegen, dass Sie Hausunterricht erteilt bekommen.

Jury & Sponsoren

Die Gewinner werden von der Jury und den Sponsoren bestimmt. Die Ergebnisbekanntgabe ist für Anfang Juli 2021 geplant.

Jury

Charlie Adlard

Instagram: https://www.instagram.com/charlie_adlard/
Twitter: https://twitter.com/CharlieAdlard

Charlie Adlard ist seit 2003 als Veteran der Comic-Branche mit mehr als 25 Jahren Erfahrung an der Produktion der beliebten Reihe „The Walking Dead“ beteiligt. Bis zum Ende der Reihe im Jahr 2019 hat er viele Auszeichnungen in der Branche erhalten, darunter den „Sergio Aragonés International Award for Excellence in Comic Art“. Während seiner langen Karriere hat er weltweit bekannten Werken gearbeitet, darunter an „Mars Attack!“, „Akte X“, „Judge Dredd“, „Savage“, „Batman“, „X-Men“ und „Superman“. Außerdem hat er auch an einigen Indie-Werken wie „Astronauts In Trouble“, „Breath of the Wendigo“, „Codeflesh“, „Rock Bottom“, „Vampire State Building“, „White Death“ engagiert mitgewirkt.

Simone Ferriero

Instagram: https://www.instagram.com/simz.art/
Twitch: https://www.twitch.tv/simzart/

Ich bin Simone Ferriero (online bekannt als SimzArt). Ich lebe in Italien und bin als Illustrator und Comiczeichner aktiv. Das Zeichnen habe ich schon immer geliebt und bin seit ich denken kann leidenschaftlich an allem Künstlerischen interessiert. Ich arbeite derzeit an verschiedenen Projekten, wie meinem Web-Comic-Serie namens Falling in the Blue.

Masashi “Kinpachi” Okamoto

https://www.shueisha.co.jp/english/

Nach seinem Abschluss an der Fakultät für bildende Künste an der Tokyo University of the Arts begann er bei Shueisha Co., Ltd zu arbeiten. Nachdem er für eine Frauenzeitschrift und eine Portalseite für Frauenzeitschriften gearbeitet hatte, beteiligte er sich an der Digitalisierung von Manga-Produktionen. Er plante und realisierte das „Comics Digital Archives“, das eine Datenbank der wichtigsten von Shueisha veröffentlichten Comics archiviert und verwaltet. Er war an der Digitalisierung von Produktionen für Manga-Magazine wie „Shonen Jump“ beteiligt. Nach seiner Versetzung in die digital Abteilung gründete er „Manga Factory“ und „SSDB“ (Shueishas umfassende Datenbank).

Takuya Kashima

https://booklive.jp/
https://www.manga-nino.com/

Nachdem er in einem großen Verlag einem Jugend-Manga-Magazin zugewiesen worden war, arbeitete er als Gründungsmitglied eines zweiwöchentlich erscheinenden Magazins an der Manga-Produktion. Darüber hinaus hat er über Manga Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und TV-Serien. Danach arbeitete er als Chefredakteur von Start-up-Unternehmens und gründete ein Manga-Label für eine App. Außerdem ist er für die Herausgabe eines wöchentlichen Manga-Magazins verantwortlich, das einer großen Zeitung gehört, und ist Dozent an einer großen Manga-Schule. Seit Januar 2020 ist er Abteilungsleiter der BookLive Content Abteilung.

Kim Bedenne

Offizielle Website: http://www.ki-oon.com/
Twitter: https://twitter.com/kim_ki_oon

Vertreterin des Ki-oon-Büros in Tokyo. Nachdem sie viereinhalb Jahre im International Business Bureau von Kodansha gearbeitet hatte, kehrte Kim Bedenne nach Frankreich zurück, wo sie dreieinhalb Jahre lang als Chefredakteurin bei PIKA, einem großen französischen Manga-Verlag, arbeitete, bevor sie im Oktober 2015 als Leiterin des japanischen Büros von Ki-oon nach Japan zurückkehrte.

Weitere Juroren
werden dazukommen!

Sondersponsoren

Shueisha

Shueisha ist ein Verlag, der Manga, Modemagazine, Bildbände und vieles mehr herausbringt. Zu den bekanntesten Inhalten gehören die wöchentlichen Manga-Anthologien wie Shonen Jump, Ribbon und Bessatsu Margaret. Auch die wöchentlichen Veröffentlichungen haben viele weltweite Hits wie „One Piece" hervorgebracht.

KADOKAWA

KADOKAWA ist ein weitreichendes Unternehmen in der Unterhaltungsbranche, das in einer Vielzahl von Bereichen tätig ist, darunter Bücher, Filme und Animation. Comic Walker ist eine kostenlose Comic-Site, auf der beliebte KADOKAWA-Manga bereitgestellt werden. Von den neuesten Werken im Mediamix bis hin zu beliebten Comics aus aller Welt stehen mehr als 3.000 Werke kostenlos zur Verfügung.

SHOGAKUKAN

Shogakukan ist ein allumfassender Verlag von Comics, Kinder-, Informations- und Frauenzeitschriften über Bücher und Bilderbücher. Das Unternehmen hat Comic-Magazine, die eine breite Leserschaft von Jungen und Mädchen bis hin zu Erwachsenen abdecken, darunter „CoroCoro Comic“, „Weekly Shonen Sunday“, „Sho-Comi“ und „Big Comic“. Wir betreiben auch die Comic-App „Manga One“, die über 20 Millionen Downloads erreicht hat.

BookLive

Seit der Gründung im Jahr 2011 ist BookLive mit einer Auswahl von fast einer Million Büchern, darunter Manga, Romane, Kurzromane und Zeitschriften, mit „BookLive!“ einer der größten und umfassendsten E-Book-Shops Japans. Wir bieten eine Benutzerfreundlichkeit ganz im Interesse der Leser, wie z.B. Onlinespiele für Coupons oder eine Bücherregal-Funktion mit Nutzerbewertung, sowie eine Vielzahl von Zahlungsmethoden. Es stehen rund um die Uhr über 10.000 Titel als kostenlose Lektüre ohne Registrierung zur Verfügung! Genießen Sie doch einmal kostenlos diese Vorteile mit Ihrem Lieblingsmanga. Wir produzieren auch eigene E-Books und Manga, die das Herz der „Smartphone-Manga“-Generation höher schlagen lassen.

Wacom

Der Pionier der Stifttabletts und Stift-Displays für kreatives Arbeiten, die zur Erstellung von einigen der weltweit faszinierendsten, digitalen Kunstwerke, Filme, Spezialeffekte, Mode und Designs verwendet werden.

KI-OON

KI-OON ist ein französischer Verlag, der 2003 von zwei Menschen, die Japan lieben, gegründet wurde. Er ist derzeit der viertgrößte Verlag Frankreichs und veröffentlicht unter anderem „My Hero Academia“, „Jujutsu Kaisen“, „A Bride's Story“, „Prophecy“, „BEASTARS“ und vieles mehr. Neben dem Erwerb von Lizenzen produzieren und veröffentlicht der Verlag auch Originalwerke in einer Vielzahl von Genres. Diese Werke werden zunächst in Frankreich veröffentlicht und dann für den weltweiten Vertrieb (einschließlich Japan) lizenziert.

Sponsoren

FUNGUILD

FUNGUILDs Mission als Comicverlag ist es, „mit der Kraft von Geschichten dem Leben Spaß zu verleihen“. Wir planen und lektorieren Original-Comics (hauptsächlich Comics für Mädchen, Frauen und Jugendliche), die den Bedürfnissen unserer Leser entsprechen, und vertreiben sie über verschiedene Comic-Websites in Japan und Übersee.

Amutus Corporation

Eine von Japans größten E-Book-Seiten, „Mecha Comic“, arbeitet mit Produktionspartnern zusammen, um unter ihrer „Amcomi“-Marke Comics zu planen und zu produzieren. Die „Amucomi“-Werke werden dabei nicht nur auf „Mecha Comic“, sondern auch auf E-Book-Seiten im In- und Ausland vertrieben.

Solmare Publishing
(NTT Solmare Corp.)

NTT Solmare ist der Betreiber der „Comic C'moa“, eine der größten E-Book-Webseiten in Japan. Dabei ist die Manga-Redaktion „Solmare Publishing“ auf den digitalen Vertrieb spezialisiert. Wir unterstützen Autoren und Zeichner bei Ihrem Debüt und in der Schaffung von Hits, wie beispielsweise durch die Reproduktion für eine Vielzahl von Medien.

Tapas Media

Tapas Media ist ein Medienunternehmen der nächsten Generation, das über seine mobile Online-Plattform „Tapas“ -mundgerechte- Inhalte bereitstellt. Tapas Media besteht aus der Tapas Mobile App und der Website Tapas.io und wurde 6 Milliarden Mal von mehr als 3 Millionen Lesern (hauptsächlich in Nordamerika) aufgerufen und bietet ein erstklassiges Leseerlebnis.

UOMO

UOMO ist ein von Shueisha herausgegebenes Herrenmode-Magazin, das sich an „40-jährige Herren“ richtet, die sich für Mode und Kultur interessieren.

J-POP Manga

J-POP Manga ist einer der führenden Manga-Verlage in Italien. Er wurde 2006 von Edizioni BD gegründet und repräsentiert einen abwechslungsreichen Katalog mit über 3.000 Titeln, angefangen vom Blockbuster Shonen Manga (The Promised Neverland, Tokyo Ghoul) bis hin zu eine der größten Sammlungen der Welt an Werken von berühmten Manga-Meistern wie Go Nagai, Osamu Tezuka , Moto Hagio, Kazuo Kamimura und vielen mehr.

Glénat

Der Verlag Glénat wurde 1969 von Jacques Glénat gegründet und hat sich auf frankobelgische Comics, amerikanische Comics und japanische Manga, sowie Bildbände (mit Schwerpunkten wie Meer, Gebirge, Gastronomie, kulturelles Erbe, Jugendkultur etc.) spezialisiert. Glénat entwickelte sich vom Pionier im Vertrieb von Manga zum gegenwärtigen Marktführer in Frankreich.

Kooperationspartner

HAKUSENSHA

Shiraizumisha ist ein Verlag, der „Young Animal“, „Young Animal ZERO“, „Paradise“ usw. veröffentlicht und sich auf an Mädchen gerichtete Manga-Magazine wie „Hana to Yume“, „LaLa“, „MELODY“, „The Hana to Yume“ und „LaLaDX“ konzentriert. Online werden Manga wie „Love Silky“, „Love Jossie“, „Hana Yume Ai“, die besonders bei jungen Frauen beliebt sind, vertrieben. Bei Jugendlichen sind zudem auch „Harem“ und „Manga Park“ beliebt, die über die App bereitgestellt werden.

SILENT MANGA AUDITION®

Eine der größten und erfolgreichsten Manga-Wettbewerbe der Welt, veranstaltet vom Verlag Coamix, Inc., welcher von einigen der berühmtesten Mangaka Japans gegründet wurde. Ziel des Wettbewerbs ist die Entdeckung, Förderung und Veröffentlichung einer neuen Generation von internationalen Manga-Zeichnern.

comico

Comico (NHN comico Corp.) ist eine für Smartphones optimierte Comic- und Novel-Plattform für farbige Manga im Scroll-Format und für Romane. Außerhalb Japans bietet Comico seine Dienste in Taiwan, Südkorea, Thailand und Vietnam an und seit Kurzem sind auch englischsprachige Länder wie die USA, Kanada und Großbritannien mit einbegriffen. Weltweit wurden bisher 35 Millionen Downloads überschritten.

CoAket

Inspiriert vom japanischen Comic-Markt veranstaltet CoAket zweimal im Jahr eine Zeichner- und Verlagsveranstaltung in Hamburg.

Tokyo Name Tank

Dies ist eine Art Klassenzimmer oder Studienraum rund um Manga, in dem alle Menschen bestärkt darin werden, Spaß am Manga-Zeichnen zu haben, mit dem Ziel „Jeweils nur ein Werk, aber sein eigenes Meisterwerk“. So sind zahlreiche preisgekrönte Künstler und Debüts entstanden. Neben Kurse für „name“*, in denen die „name“-Struktur gelernt und in 32 Seiten vervollständigt werden soll, gibt es Einzelberatungen und große „name“-Versammlung zur Beantwortung bzgl. der Erstellung von Manga. (*Der in der japanischen Fachsprache verwendete Begriff „neemu“ kommt der englischen Aussprache für „name“ gleich und steht für eine grobe Skizze der Panel-Anordnung einer Geschichte.)

Cork, Inc.

Cork ist eine Kreativagentur, deren Mission es ist, „die Welt eines jeden Menschen durch die erzählerische Kraft zu verändern". Cork sieht sich nicht nur in der Rolle der „redaktionellen Kraft“ im engeren Sinne, die universelle Geschichten designt, die die Welt verlangt, sondern begeistert sich auch für Inhalte von Fans. Es verfügt über die „Kraft von Gemeinschaftsproduktionen“, die Werte weitergibt und dabei mehr und mehr wächst. Außerdem arbeitet Cork mit Künstlern zusammen, um eine Neudefinition von „Redaktion“ zu bestreiten.

Unterstützung

THE JAPAN CARTOONISTS ASSOCIATION

Die Japan Cartoonists Association wurde im Dezember 1964 als einzige landesweite Vereinigung von Mangaka in Japan gegründet, 1985 in eine Körperschaft des öffentlichen Rechts geändert und wurde 2014 eine gemeinnützige Körperschaft. Sie ist in vielerlei Projekten involviert wie die Verbreitung von lehrreichen Manga, die Förderung des Mangazeichnens, der Austausch der Manga-Kultur mit anderen Ländern sowie die Forschung über Manga.

Manga Japan Stiftung

Manga Japan ist eine Organisation, die das Ziel der sozialen Entwicklung und des internationalen Austausches der japanischen Manga-Kultur verfolgt. Dabei geht es besonders darum, Mangaka zu fördern, die ihren Schwerpunkt auf die Story legen, sowie ein kommunikatives und produktives Umfeld für Autoren und Forscher zu bieten.

Digital Manga Association

Die Digital Manga Association ist eine Freiwilligenorganisation, die gegründet wurde, um kreative Technologien für digitale Comics zu erforschen und urheberrechtliche Probleme zu untersuchen, die durch die Digitalisierung verursacht werden.

Wettbewerbspartner

SILENT MANGA AUDITION
The World Manga Senbatsu

Kooperationspartner

Graphixly LLC. Toutlemonde Production Co., Ltd.

Veranstalter

CLIP STUDIO PAINT
Dieser Wettbewerb für Schüler und Studenten ist von CELSYS organisiert, dem Entwickler der Grafiksoftware „CLIP STUDIO PAINT“. Dies ist Ihre Chance in den Kategorien Manga, Comic, Webtoon, Frankobelgischer Comic, Storyboard und Illustration zu gewinnen!

Internationaler „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2020

Wir haben insgesamt über 750 beeindruckende Comics und Illustrationen von 825 Schulen aus 69 Ländern für den vorherigen Wettbewerb (Januar 2020) zum Thema „Versprechen (Ehrenwort)“ erhalten.

Für ausgezeichnete Werke erhielten wir von Sponsoren ausführliche Begutachtungen. Lassen Sie sich gerne für das Kreieren Ihrer Arbeiten davon inspirieren.