Internationaler „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2020
Unser Comic- und Illustrationswettbewerb richtet sich an Schüler und Studenten weltweit. Gewinnen Sie Geldpreise, Software für digitales Malen und Zeichnen, sowie die neuesten Grafiktabletts und sogar die Chance, dass Ihr Werk veröffentlicht wird! Weiterhin, erhalten Sie Rezessionen von professionellen Zeichnern und Herausgebern zu Ihrem Werk, was Ihnen helfen kann, Ihre Fähigkeiten auszubauen. Es wurden vier neue Kategorie wie „Webtoon“ oder „Storyboard“ hinzugefügt, was Ihre Chance auf einen Gewinn erhöht. Fangen Sie jetzt mit der Vorbereitung an und seien Sie zu Bewerbungsbeginn gleich dabei!

Thema (für alle Kategorien gleich)

Versprechen (Ehrenwort)

Schulanmeldung

9. Januar bis 20. April 2020 (18 Uhr, JST)

Einsendung der Werke

9. Januar bis 27. April 2020 (18 Uhr, JST)

Ergebnisbekanntgabe

Anfang Juli 2020 (Änderungen vorbehalten)

Teilnahmebedingungen

Sie können zwischen den folgenden sechs Kategorien wählen: Das Thema für die Werke in allen Kategorien ist „Versprechen (Ehrenwort)“.

Kategorie „Original Comic“ (Farbe) 8-16seitiger (Titelbild eingeschlossen), kolorierter Comic, für alle Altersgruppen geeignet. Umfasst den amerikanischen Comiczeichenstil u.ä.
Kategorie „Original Manga“ (Monochrom) 8-16seitiger (Titelbild eingeschlossen), Schwarzweiß-Manga, für alle Altersgruppen geeignet. Umfasst den japanischen Mangazeichenstil u.ä.
Kategorie „Original Frankobelgischer Comic“ (Farbe) 8-16seitiger (Titelbild eingeschlossen), kolorierter Frankobelgischer Comic, für alle Altersgruppen geeignet.
Kategorie „Original Webtoon“ (Farbe) Original Webtoon, für alle Altersgruppen geeignet, 690 (Breite) x 16.000 (Höhe) Pixel.
Kategorie Storyboard Umsetzung eines grob vorgegebenen Storyboards, entweder als achtseitiger Schwarzweiß-Manga oder als farbiger Webtoon mit 690 (Breite) x 16.000 (Höhe) Pixel. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie den Ablauf des Storyboards anordnen und gestalten.
Das Storyboard für den Comic/Webtoon wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Kategorie Illustration Farbige Illustration (Originalwerk), für alle Altersgruppen geeignet, Größe ist frei wählbar.
  • Sowohl digitale als auch traditionelle Werke sind zulässig. Jedes beliebige Zeichenmedium darf verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie uns traditionell erstellte Werke nur in digitaler Form zusenden. (Einsendungen per Post werden nicht akzeptiert.)
  • Für Text und Dialoge sind alle Sprachen zugelassen. Wenn Sie Ihr Werk jedoch auf Englisch veröffentlichen, ist die Zahl der Leserschaft am Höchsten.
  • Eingesendete Werke werden bis zur Ergebnisbekanntgabe NICHT veröffentlicht.
  • Die Teilnehmer entscheiden selbst, ob sie sich für die Kategorie Comic, Manga oder Frankobelgischer Comic bewerben. Allerdings legt die jeweilige Kategorie fest, ob die Einsendung in Schwarzweiß oder Farbe sein muss.

Bitte lesen Sie daher unbedingt die Details zur Teilnahme bevor Sie sich bewerben.

Auszeichnungen & Preise

Für die Kategorien Comic, Manga, Frankobelgischer Comic und Webtoon

Hauptgewinn (1x)

Geldpreis: 3.000 Euro (360.000 JPY)
& Wacom Cintiq 16
& CLIP STUDIO PAINT EX*

Gold für Kategorien (jeweils 1x)
Comic / Manga / Frankobelgischer Comic / Webtoon

Geldpreis: 2.000 EUR (240.000 JPY)
& Wacom Cintiq 16
& CLIP STUDIO PAINT EX*

Silber (jeweils 3-5x)
Silber für die Kategorien Comic, Manga, Frankobelgischer Comic und Webtoon

Für die Kategorie Storyboard

Gold (1x)

Geldpreis: 2.000 EUR (240.000 JPY)
& Wacom Cintiq 16
& CLIP STUDIO PAINT EX*

Silber (3-5x)

Für die Kategorie Illustration

Gold (1x)

Geldpreis: 500 Euro (60.000 JPY)
& Wacom Cintiq 16
& CLIP STUDIO PAINT PRO*

Silber (3-5x)

Für den Fall, dass Sie CLIP STUDIO PAINT bereits besitzen, erhalten Sie „GOLD"-Punkte, mit denen Sie nützliche Tools wie Pinsel oder 3D-Materialien bei CLIP STUDIO ASSETS erwerben können.
Materialbibliothek: CLIP STUDIO ASSETS

Details zur Teilnahme

Über das Werk

Thema: Versprechen (Ehrenwort)
Sowohl digitale als auch traditionelle Werke sind zulässig. Jedes beliebige Zeichenmedium darf verwendet werden. Bitte beachten Sie aber, dass Sie uns traditionell erstellte Werke in digitaler Form schicken. (Einsendungen per Post werden nicht akzeptiert.)

Für die Kategorien Comic, Manga und Frankobelgischer Comic
  • 8-16seitiges Originalwerk
  • Für die Kategorien Comic und Frankobelgischer Comic: Farbe
    Für die Kategorie Manga: Monochrom (Schwarzweiß)
  • Alle Bindungspositionen sind zugelassen.
  • Die Sprache für Text und Dialoge ist frei wählbar.
  • Dateiformat: PNG, JPEG, CLIP (CLIP STUDIO-Format); max. 32 MB pro Seite
  • Die Größe ist frei wählbar, aber es wird empfohlen mind. 300 dpi für farbige und 600 dpi für schwarzweiße Werke zu nutzen.
Kategorie Webtoon
  • Webtoon (Originalwerk), 690 (Breite) x 16.000 (Höhe) Pixel
  • Farbe
  • Die Sprache für Text und Dialoge ist frei wählbar.
  • Dateiformat: PNG, JPEG, CLIP (CLIP STUDIO-Format); max. 32 MB
Kategorie Storyboard
  • Umsetzung eines grob vorgegebenen Storyboards, entweder als achtseitiger Schwarzweiß-Manga oder als farbiger Webtoon mit 690 (Breite) x 16.000 (Höhe) Pixel.
  • Allen weiteren Bedingungen stimmen mit den Kategorien für Comic, Manga und Frankobelgischer Comic überein.
  • Für das Storyboard kann der Aufbau, Text und Dialoge, Charaktere usw. angepasst und frei gestaltet werden.
  • Das Storyboard für den Comic oder Webtoon wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Kategorie Illustration
  • Illustration in Farbe (Originalwerk)
  • Dateiformat: PNG oder JPG; max. 5 MB
  • Keine festen Größenvorgaben, aber empfohlen ist: A4-Größe, 300 dpi (2.480 x 3.508 Pixel)

Teilnahmehinweise

  • Teilnehmen können Schüler und Studenten, die mit ihren eingereichten Werken als Manga-, Comic-Zeichner, Illustrator oder als professioneller Künstler ihr Debüt anstreben.
  • Bitte senden Sie nur für alle Altersgruppen geeigneten Originalwerke, die weder in Print-/elektronischen Medien zu Werbezwecken veröffentlicht oder bisher noch in keinem anderen Wettbewerb ausgezeichnet wurden. (Werke, die ohne Vergütung in Fanzines oder auf Webseiten/Social Media veröffentlicht wurden, sind erlaubt.)
  • Falls Sie Ihr Werk bereits auf Webseiten und bei Social Media gepostet haben, brauchen diese nicht gelöscht werden, aber bitte warten Sie mit neuen Posts bis zur Ergebnisbekanntgabe.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass die Werke der Preisträger (einschließlich des Hauptgewinns) von der Jury und den Sponsoren rezensiert werden. Diese Rezensionen werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Es kann sich dabei auch um ein direktes Zitat handeln.
  • Damit Sie am Wettbewerb teilnehmen können, muss zuerst Ihre Schule über einen Lehrer angemeldet werden. Im Fall, dass sich kein Lehrer für die Anmeldung bereit erklärt, kann die Schule nicht angemeldet werden. Wenn Sie bei Ihrer Bewerbung keine von CELSYS vergebene Schul-ID vorweisen können, können Sie nicht teilnehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass persönliche Daten von Bewerbern (Schule, Name, Alter, E-Mail-Adresse) mit Sponsoren und Partnern ausgetauscht und Sie von diesen möglicherweise kontaktiert werden können. Um die Preise an die Gewinner schicken zu können, werden diese Daten mit den Sponsoren geteilt. Wenn Sie sich bewerben, stimmen Sie den obigen Bedingungen zu.
  • Die Werke der Gewinner können zu Werbezwecken von CELSYS, Inc. und den kooperierenden Unternehmen verwendet werden.
  • Für die Präsentation der Werke in anderen Ländern wird der Text in den Werken ggf. in andere Sprachen übersetzt.
  • Unter folgenden Umständen können Werke vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.
    • - Nicht für alle Altersgruppen zulässig
    • - Verletzung von Urheberrechten oder geistigem Eigentum
    • - Anstößige oder sittenwidrige Inhalte
    • - Darüber hinaus behält sich der Veranstalter das Recht vor, Werke als unzulässig zu erklären. Sie werden in diesem Fall nicht über die Gründe informiert.
  • Eingesendete Werke werden bis zur Ergebnisbekanntgabe nicht veröffentlicht. Bitte fügen Sie Ihrem Werk einen Künstlernamen, Ihre Schule, Land und Werkstitel bei.
  • Um die digitalen Werke von Gewinnern der Kategorien Comic, Manga, Frankobelgischer Comic und Webtoon in andere Sprachen übersetzen zu können, bitten wir Sie, uns eine Datei mit separaten Ebenen für die Dialoge zu schicken. Achten Sie also darauf, Ihr Werk zu speichern, bevor Sie die Ebenen kombinieren.
  • Sie können als Einzelperson auch mehrere Werke einreichen und sich für mehrere Kategorien bewerben.
  • Für das Preisgeld ist ein Paypal-Konto nötig.
  • CELSYS wird mehrfach Informationen über die Wettbewerbssponsoren an die E-Mail-Adresse der registrierten Schulen schicken, die bei der Anmeldung angegeben wurde.

Details zur Teilnahme

Bewerbungsbeginn ist der 9. Januar 2020

Damit Sie am Wettbewerb teilnehmen können, muss zuerst Ihre Schule über einen Lehrer angemeldet werden. Nachdem Sie Ihre Schule angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine Schul-ID, die Sie für die Wettbewerbsteilnahme benötigen.

Schulanmeldung

Geben Sie im Teilnahmeformular die benötigten Informationen an und registrieren Sie sich. Sie erhalten von uns eine Schul-ID per E-Mail. Es kann bis zu fünf Werkstage dauern, bis Sie Ihre Schul-ID erhalten. Sie können keine alten Schul-ID‘s verwenden. Auch wenn die Schule beim letzten Wettbewerb registriert wurde, ist für diesen Wettbewerb eine Neuanmeldung nötig.

Nötige Informationen

Name der Schule, Fakultät/Fachbereich, Name des verantwortlichen Lehrers, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, URL der Schulwebseite, Schul-Logo*

* Das Logo ist optional. Die eingesandten Logos werden zu einem späteren Zeitpunkt auf der Homepage veröffentlicht.

Um den Lehrer der Schule registrieren zu können, benötigen wir eine der folgenden Informationen:

- Schul-Email-Adresse des Lehrers
- Visitenkarte oder Schul-ID-Karte-/Ausweis mit Bild
- Ein Dokument, das verifiziert, dass die Person als Lehrer an der Schule zugelassen ist.

Lehrer Ihrer Schule

Schulanmeldung

Senden der E-Mail mit Schul-ID

Schulanmeldung

Teilnahme (Kategorie Comic, Manga, Frankobelgischer Comic, Webtoon und Storyboard)

Die Einreichung des Werks erfolgt direkt über den Schüler/Studenten.

  • CLIP STUDIO ACCOUNT erstellen
    Sie benötigen ein kostenloses CLIP STUDIO Konto, um Ihr Werk hochzuladen. Mit Ihrer E-Mail-Adresse können Sie sofort ein kostenloses CLIP STUDIO Konto erstellen.
    (Falls Sie schon ein CLIP STUDIO Konto haben, gehen Sie weiter zu Schritt 2.)

    Schüler/Student

    CLIP STUDIO ACCOUNT

  • Werk hochladen
    Laden Sie Ihr Werk auf CLIP STUDIO SHARE hoch. SHARE ist ein Service, mit dem Comics oder andere Werke bequem über einen Viewer angeschaut werden können.

    Werk hochladen

  • Einreichung über das Teilnahmeformular
    Geben Sie im Teilnahmeformular die benötigten Informationen und die URL Ihres Werks ein, die Sie durch das Hochladen auf SHARE erhalten haben.
    Bitte geben Sie auch Ihre zugewiesene Schul-ID ein, die Sie bei der Anmeldung Ihrer Schule von uns erhalten haben.

    URL des Werks + Schul-ID ins Teilnahmeformular eingeben

    Anmeldung

Teilnahme (Kategorie Illustration)

Die Einreichung des Werks erfolgt direkt über den Schüler/Studenten.

  • Geben Sie im Teilnahmeformular die benötigten Informationen an und laden Sie Ihr Werk hoch.

    Schüler/Student

    URL des Werks + Schul-ID ins Teilnahmeformular eingeben

    Illustration einreichen

FAQ zur Bewerbung

  • Frage: Kann ich als Bewerber die Schule anmelden?
    Antwort: Nein, das muss über einen Lehrer der Schule erfolgen.
  • Frage: Die Schule hat keine Homepage, kann sie trotzdem angemeldet werden?
    Antwort: Ja, auch ohne Homepage kann die Schule angemeldet werden. Zur Anmeldung der Schule benötigen wir entweder eine Visitenkarte des Lehrers, eine ID mit Foto oder ein Dokument, das bestätigt, dass dieser Lehrer von dieser Schule ist.
  • Frage: Was ist der Unterschied zwischen den Kategorien Comic, Manga und Frankobelgischer Comic?
    Antwort: Manche Werke können theoretisch mehreren Kategorien zugeordnet werden. Die Bewerber entscheiden selbst, ob sie sich für die Kategorie Comic, Manga oder Frankobelgischer Comic anmelden. Ein amerikanischer Zeichenstil fällt unter die Kategorie „Comic“, ein japanischer Zeichenstil fällt unter die Kategorie „Manga“. Des Weiteren beachten Sie bitte, dass Werke für Comic und Frankobelgischer Comic in Farbe und für Manga in Schwarzweiß einzureichen sind.
  • Frage: Kann ich Werke einreichen, die an anderen Wettbewerben eingereicht wurden?
    Antwort: Ja, das ist möglich, so lange diese Werke keine Preise gewonnen haben.
  • Frage: Dürfen die Werke nach der Anmeldung auf Webseiten/SNS veröffentlicht werden?
    Antwort: Falls Sie ihre Werke bereits auf Webseiten/SNS gepostet haben, brauchen diese nicht gelöscht zu werden, aber bitte warten Sie mit neuen Posts bis zur Ergebnisbekanntgabe.

Jury & Sponsoren

Die Gewinner werden von der Jury und den Sponsoren bestimmt. Die Ergebnisbekanntgabe ist für Anfang Juli 2020 geplant.

Jury

Cameron Stewart

http://cameron-stewart.tumblr.com/

Mehrfach preisgekrönter Comiczeichner und Künstler. Zu seinen Meisterwerken zählen DC Comics' BATGIRL und FIGHT CLUB 2. Er lebt derzeit in Toronto, Kanada.

Shuichi Hiratsuka (平塚 修一)

https://www.shueisha.co.jp/

Seit über 16 Jahren für die Manga-Magazine von Shueisha wie „Bessatsu Margaret“, „Super Jump“ und „Grand Jump“ berufstätig. War mitverantwortlich für Araki Joh und Kenji Nagatomo‘s „Bartender“. Gegenwärtig bei Shueisha in der Entwicklungsabteilung für digitale Dienstleistungen tätig.

Javier Fernández

https://www.instagram.com/javifernandez_comic/

Künstler für DC-Comics. Zu seinen neuesten Werken zählen Nightwing, Detective Comics und Green Arrow.

Yohei Sadoshima (佐渡島 庸平)

https://en.corkagency.com/

Cork, Inc. CEO
Nach der Anstellung bei Kodansha gründete Herr Sadoshima „Cork“ im Jahr 2012, eine Agentur für kreative Köpfe. Schwerpunkte der Agentur sind u.a. die Zusammenarbeit mit bekannten Schriftstellern wie Norifusa Mita, Moyoco Anno und Chūya Koyama sowie das Verlagswesen, die Rechteverwaltung und eine aktive Fan-Gemeinde.

Sondersponsoren

Shueisha

Shueisha ist ein Verlag, der Manga, Modemagazine, Bildbände und vieles mehr herausbringt. Zu den bekanntesten Inhalten gehören die wöchentlichen Manga-Anthologien wie Shonen Jump, Ribbon und Bessatsu Margaret. Auch die wöchentlichen Veröffentlichungen haben viele weltweite Hits wie „One Piece" hervorgebracht.

KADOKAWA

KADOKAWA ist ein Unternehmen, dass nicht nur als Verlag tätig ist, sondern auch in Bereichen wie Film und Anime weitreichend aktiv ist. ComicWalker ist eine kostenlose Manga-Webseite, auf der beliebte Manga von KADOKAWA zur Verfügung stehen. Von den neuesten Werken im Mediamix bis hin zu beliebten Comics aus aller Welt stehen mehr als 2.400 Werke kostenlos zur Verfügung.

Wacom

Pionier der Stifttabletts und Stift-Displays für kreatives Arbeiten, die zur Erstellung von einigen der weltweit faszinierendsten digitalen Kunstwerke, Filme, Spezialeffekte, Mode und Designs verwendet werden.

Sponsoren

Amutus Corporation

Einer von Japans größten E-Book-Seiten „Mecha Comic“, arbeitet mit Produktionspartnern zusammen, um unter ihrer „Amcomi“ Marke, Comics zu planen und zu produzieren. Die „Amucomi“ Werke werden dabei nicht nur auf „Mecha Comic“, sondern auch auf E-Book-Seiten im In- und Ausland vertrieben.

BookLive Co., Ltd

„BookLive“ ist mit über 900.000 Auflagen ein umfassender E-Book-Service, der Manga, Romane, Kurzromane und Magazine etc. anbietet. Es sind jederzeit mehr als 10.000 kostenlose Bücher vorhanden, die man, ohne sich zu registrieren, lesen kann! Nutzen Sie die Gelegenheit eine Vielzahl kostenloser Manga Ihrer Wahl zu lesen!

Solmare Publishing
(NTT Solmare Corp.)

NTT Solmare ist der Betreiber der „Comic C'moa“, eine der größten E-Book-Webseiten in Japan. Die online Manga-Redaktion „Solmare Publishing“ verwaltet eine Vielzahl von Original-Manga, die inländische wie ausländische Leser begeistern.

MAG Garden Corporation

Verlag, der das Monatsmagazin „Monthly Comic Garden“ publiziert und Comics auf der Webseite „MAGCOMI“ verwaltet. Zu dem Joint Venture gehören die Animationsproduktionsfirma Production I.G, WIT STUDIO usw., die bei der Planung von Anime-Serien zusammenarbeiten.

Glenat

Der Verlag Glénat wurde 1969 von Jacques Glénat gegründet und hat sich auf frankobelgische Comics, amerikanische Comics und japanische Manga, sowie Bildbände (mit Schwerpunkten wie Meer, Gebirge, Gastronomie, kulturelles Erbe, Jugendkultur etc.) spezialisiert. Glénat entwickelte sich vom Pionier im Vertrieb von Manga zum gegenwärtigen Marktführer in Frankreich.

Ko-fi

Ko-Fi ist ein Service, der es Künstlern ermöglicht von Fans ein Einkommen zu erhalten, indem sie ihr Ko-Fi Profil im Internet teilen. Fans können Künstler mit einem „Ko-Fi" unterstützen, einer kleinen Zahlung, die in etwa dem Preis eines Kaffees entspricht. Der Service ist kostenlos und es wird lediglich ein PayPal-Konto oder Stripe-Account für die Auszahlung genötigt. Es ist auch möglich exklusive Inhalte zu veröffentlichen, Auftragsarbeiten und Abonnements von Fans entgegenzunehmen.

Kana

Kana ist ein belgischer Manga-Verlag, der auf dem französischsprachigen Markt führend ist. Kana wurde 1996 gegründet und hat seinen Katalog mit "Shōnen-Manga" Bestsellern wie „Saint Seiya“, „Detective Conan“, „Naruto“ oder „Death Note“ und vielen mehr gespickt, bevor er sein Angebot um andere Kategorien wie "Shōjo Manga" und „Seinen Manga“ erweitert hat. Kanas Ziel ist es, die Vielfalt und den Reichtum der japanischen Manga-Kunst den französischsprachigen Lesern nahe zu bringen.

J-POP Manga

J-POP Manga ist einer der führenden Manga-Verlage in Italien. Er wurde 2006 von Edizioni BD gegründet und repräsentiert einen abwechslungsreichen Katalog mit über 3.000 Titeln, angefangen vom Blockbuster Shonen Manga (The Promised Neverland, Tokyo Ghoul) bis hin zu eine der größten Sammlungen der Welt an Werken von berühmten Manga-Meistern wie Go Nagai, Osamu Tezuka , Moto Hagio, Kazuo Kamimura und vielen mehr.

Kooperationspartner

GFantasy

GFantasy ist eine monatliche Comic-Zeitschrift, die am 18. jeden Monats von Square Enix Holdings Co., Ltd. herausgegeben wird und 2020 ihr 27-jähriges Bestehen feiert. Viele populäre Werke werden als Serie veröffentlicht, darunter „Black Butler", „Hori und Miyamura", „Toilet-Bound Hanako-kun", „The Royal Tutor" und „Yōkai gakkō no sensei hajimemashita!“ (Eng: „A Terrified Teacher at Ghoul School“).

SILENT MANGA AUDITION

Eine der größten und erfolgreichsten Manga-Wettbewerbe der Welt, veranstaltet vom Verlag Coamix, Inc., welcher von einigen der berühmtesten Mangaka Japans gegründet wurde. Ziel des Wettbewerbs ist die Entdeckung, Förderung und Veröffentlichung einer neuen Generation von internationalen Manga-Zeichnern.

No9 Inc.

No9 Inc. ist eine digitale Comic-Agentur mit der Mission, das Leben der Menschen durch Manga zu bereichern. Durch die vier Geschäftsbereiche Manga-Agenturservices, Manga-App-Entwicklung, Crowdfunding und Manga-Eventdienstleistungen verfolgt No9 das Ziel der Marktausweitung und Umsatzmaximierung für Manga im digitalen Zeitalter.

CoAket

Inspiriert vom japanischen Comic-Markt veranstaltet CoAket zweimal im Jahr einen einmaligen Zeichner- und Verlags-Event in Hamburg.

MAG

Die Super Crowd Entertainment GmbH ist ein Event-Management-Unternehmen in Norddeutschland und veranstaltet den weltgrößten Indie-Game-Entwickler-Stand, die Indie Arena Booth, sowie die in Erfurt stattfindende „MAG“ Popkultur-Veranstaltung mit Themen wie Games, Manga und Japan. Des Weiteren unterstützt das Unternehmen viele Entwickler und Künstler.

TOKYOPOP

Bereits 1997 hat sich TOKYOPOP das Ziel gesetzt, zwischen asiatischer Popkultur und dem Rest der Welt Brücken zu bauen und als Schnittstelle zwischen Tradition und Innovation zu fungieren. Von der Produktion, zur Veröffentlichung bis hin zum Vertrieb bringt das Unternehmen Manga aus der ganzen Welt heraus und bemüht sich spannende Inhalte für Fans jeden Alters zu schaffen.

Cork, Inc.

Cork ist eine Kreativagentur, deren Mission es ist, „die Welt eines jeden Menschen durch die erzählerische Kraft zu verändern". Cork sieht sich nicht nur in der Rolle der „redaktionellen Kraft“ im engeren Sinne, die universelle Geschichten designt, die die Welt verlangt, sondern begeistert sich auch für Inhalte von Fans. Es verfügt über die „Kraft von Gemeinschaftsproduktionen“, die Werte weitergibt und dabei mehr und mehr wächst. Außerdem arbeitet Cork mit Künstlern zusammen, um eine Neudefinition von „Redaktion“ zu bestreiten.

Tokyo Name Tank

"Tokyo Name Tank" bietet Studienräume rund um Manga, in denen alle Teilnehmer darin bestärkt werden, Spaß am Manga-Zeichnen zu haben, mit dem Ziel „Wenigstens ein Werk als eigenes Meisterwerk“ zu erschaffen. Zahlreiche preisgekrönte Künstler und Debüt-Werke fanden so ihren Ursprung. Neben Kursen für die Erstellung von „name“*, in denen der Aufbau einer Geschichte gelernt und in 32 Seiten vervollständigt werden soll, gibt es Einzelberatungen und große „name“-Versammlung zur Erstellung von Manga. (* Der japanische Begriff „neemu“ kommt vom Englischen „name“ und steht für eine grobe Skizze der Panel-Anordnung einer Geschichte.)

Unterstützung

THE JAPAN CARTOONISTS ASSOCIATION

Die Japan Cartoonists Association wurde im Dezember 1964 als einzige landesweite Vereinigung von Mangaka in Japan gegründet, 1985 in eine Körperschaft des öffentlichen Rechts geändert und wurde 2014 eine gemeinnützige Körperschaft. Sie ist in vielerlei Projekten involviert wie die Verbreitung von lehrreichen Manga, die Förderung des Mangazeichnens, der Austausch der Manga-Kultur mit anderen Ländern sowie die Forschung über Manga.

Manga Japan Stiftung

Manga Japan ist eine Organisation, die das Ziel der sozialen Entwicklung und des internationalen Austausches der japanischen Manga-Kultur verfolgt. Dabei geht es besonders darum, Mangaka zu fördern, die ihren Schwerpunkt auf die Story legen, sowie ein kommunikatives und produktives Umfeld für Autoren und Forscher zu bieten.

Wettbewerbspartner

SILENT MANGA AUDITION
The World Manga Senbatsu

Kooperationspartner

Graphixly LLC. Toutlemonde Production Co., Ltd.

Veranstalter

CLIP STUDIO PAINT
Dieser Wettbewerb für Manga, Comics und Illustrationen wird von CELSYS veranstaltet, dem Hersteller der Mal- und Zeichensoftware CLIP STUDIO PAINT. Einsendungsbeginn Ihrer Werke zum Thema „Versprechen (Ehrenwort)“ ist der 9. Januar 2020.

Internationaler „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2019

Wir haben insgesamt über 1.400 beeindruckende Comics und Illustrationen von 639 Schulen aus 67 Ländern für den vorherigen Wettbewerb (Januar 2019) zum Thema „Geschenk“ erhalten.